aktuelle Artikel

Spendenkonto

Recherchequiz (1): Wie hoch ist die Besoldung und Pension der Crailsheimer Oberbürgermeister?

Schwierig gestalten sich die Recherchen von Hohenlohe-ungefiltert zur Besoldung von Oberbürgermeistern und ihren Pensionen. Deshalb ruft die Redaktion die Leserinnen und Leser zur Mithilfe auf.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Die Quizfragen lauten:

1. Wie hoch sind die Pensionszahlungen an die Ruhestands-Oberbürgermeister der Stadt Crailsheim: Hellmut Zundel (1962–1982), Helmut Maaß (kommissarisch/1982–1983), Karl Reu (1983–1991/CDU), Georg Schlenvoigt (1991–1999/SPD), Andreas Raab (1999–2009/CDU)

2. Welche Geldsumme muss die Stadt Crailsheim pro Jahr als Beitrag, Abgabe, Umlage oder Sonstiges für die Pensionszahlungen der Ex-Oberbürgermeister aufbringen?

3. Wird der Oberbürgermeister der Stadt Crailsheim nach Beamten-Besoldungsstufe B5 oder B6 bezahlt?

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Crailsheimer Lokalzeitung kündigt zwei weitere OB-Bewerbungen an – Wilfried Kraft und Rudolf Michl

Wie eine im Altkreis Crailsheim erscheinende Lokalzeitung in ihrer heutigen Ausgabe (9. Oktober 2009) berichtet, haben zwei weitere Männer ihre Bewerbung um das Amt des Crailsheimer Oberbürgermeisters angekündigt. Die Bewerbung haben sie bisher (Stand: Freitag, 9. Oktober 2009, 10 Uhr) aber noch nicht abgegeben. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 12. Oktober 2009, um 18 Uhr.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Wilfried Kraft ist für die Grünen aktiv

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF