aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Die Medienopfer von Ansbach“ – Schülern wurde für Aussagen sogar Geld geboten

„Für die Realität gibt es kein Drehbuch. Keines für den Amoklauf in Erfurt, keines für den in Winnenden. Über beide Tatorte haben wir berichtet – vor allem über die Sensationsgier der Medien“, schreibt das NDR-Medienmagazin Zapp auf seiner Internetseite (www3.ndr.de/sendungen/zapp/archiv/ethik_journalismus/ansbach100.html).

Gefunden von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Nur kurzzeitige Besserung der Medien

Beim jüngsten Amoklauf in Ansbach dann, vor zwei Wochen, ergab sich zunächst ein anderes Bild in den Zeitungen: Die Schüler wurden nur gepixelt gezeigt, die Würde der Opfer gewahrt. Haben die Medien womöglich dazu gelernt? Zapp auf den Spuren der Medienmeute.

Was Zapp unter anderem herausgefunden hat:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Milchbauern fahren mit Traktoren nach Brüssel – Flexible Milchmengensteigerung und faire Preise

Europäische Bauern des European Milk Board (EMB) fahren mit ihren Schleppern am Montag, 5. Oktober 2009, nach Brüssel zum Sondertreffen der EU-Agrarminister. Sie erwarten Entscheidungen für einen schnellen Überschuss-Abbau und für eine flexible Mengensteuerung.

Pressemitteilungen des European Milk Board (EMB) und des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM)

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Hat Christian von Stetten (CDU) wieder nur dick aufgetragen? – Behörden sahen beim Guttenberg-Besuch kein überfülltes Festzelt

Übertreibt Christian von Stetten, oder hat er gegen Gesetze verstoßen? – Im Engel-Zelt auf dem Crailsheimer Volksfest sollen beim Besuch Karl-Theodor zu Guttenbergs am 17. September 2009 „über 6500 Besucher“ gewesen sein – nur 6000 hätten reindurft. Hohenlohe-ungefiltert hat bei der Polizeidirektion Schwäbisch Hall, der Stadtverwaltung Crailsheim und beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall-Crailsheim nachgefragt, was sie gegen diese Zeltüberfüllung unternommen haben – Ergebnis: nichts.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Polizei nur für störungsfreien Ablauf und den Schutz des Ministers zuständig?

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Christian von Stetten-Lied „CvS“ durchbricht heute 1000er-Schallmauer – Wer wird der 1000. Hörer?

Das Lied „CvS“ von Robert Hauspurg und David Braun durchbricht heute (2. Oktober 2009) die 1000-Hörer-Schallmauer. Aktueller Stand um 10.40 Uhr: 996. Wer wird der 1000. Hörer? Machen Sie mit. Zu gewinnen gibt es wie immer bei Hohenlohe-ungefiltert-Mitmachaktionen – nichts.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Das Lied über den Hohenloher Bundestagsabgeordneten Christian von Stetten (CDU) ist unter folgender Internetadresse zu hören (oder hier bei Hohenlohe-ungefiltert im Video-Bock):

www.youtube.com/watch?v=Bw4f2edCnY0

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„… das anderswo als vollkommen unerträglich angesehen würde“

Auf den NachDenkSeiten finden sich die wesentlichen Inhalte eines in der Pariser Tageszeitung Libération am 30.9.2009 erschienenen Interviews mit Jean-Paul Fitoussi (Fitoussi ist Professor am Institut d’Études Politiques de Paris und Direktor des Pariser Konjunkturforschungsinstituts OFCE). Die Antwort auf die Frage zum ‚Deutschen Modell‘ lässt aufhorchen!

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF