aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Klassenjustiz am Arbeitsgericht“ – Leserbrief zur Kündigung einer Altenpflegerin wegen sechs mitgenommener Maultaschen

Zwei Arbeitsgerichtsurteile dieser Woche legen den Verdacht der Klassenjustiz am Arbeitsgericht nahe. In Radolfzell befand das Gericht, dass die fristlose Kündigung einer Altenpflegerin, die sechs Maultaschen mit nach Hause nahm, rechtmäßig gewesen sei. In Frankfurt am Main hat ein Richter der Klage eines für Milliardenverluste verantwortlichen Investmentbankers auf Zahlung einer Abfindung von 1,5 Millionen Euro stattgegeben.

Leserbrief von Jochen Dürr, Mitglied des ver.di-Bezirksvorstands Heilbronn-Neckar-Franken

Milliardenraub am Gesellschaftsvermögen bleibt weitgehend folgenlos

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Neuer „BisS“ für Arme und Wohnungslose – Unterstützer für Gruppe in Schwäbisch Hall gesucht

Der Freundeskreis „Bürger ohne Wohnung“ präsentiert am Dienstag, 20. Oktober 2009, um 18 Uhr seinen neuen Namen und das neue Logo, unter dem sich die Gruppe ab sofort engagieren wird. Aus „Bürger ohne Wohnung“ wird der „Freundeskreis BisS“. Die öffentliche Veranstaltung findet im Tagestreff „Schuppachburg“, Am Schuppach 5, in Schwäbisch Hall statt.

Von Dagmar Müller, Schwäbisch Hall

Aktive Hilfe für Wohnungslose in Schwäbisch Hall seit 1987

Der 1987, im UNO-Jahr der Wohnungslosigkeit gegründete Freundeskreis wollte aktiv werden gegen die wachsende Wohnungslosigkeit im Bundesgebiet. Zunächst traf sich der Kreis unter der Leitung des damaligen Pastors der evangelisch-methodistischen Kirche, Hans-Ulrich Hofmann, in der Haller Christuskirche, suchte den Kontakt zu betroffenen Menschen auf der Straße und organisierte Solidaritätsaktionen. Seit 1993 arbeiten Mitglieder des Freundeskreises aktiv im Tagestreff Schuppachburg mit.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF