aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Kritik an Stadthaus-Bauklotz einer Von-Stetten-Firma in Bad Mergentheim – Jubelarie hingegen in Hohenlohe Trends

Das Scheinheilige an Anzeigenblättern sind Berichte, bei denen nicht unmissverständlich klar wird, ob es sich um einen redaktionellen Beitrag oder um eine bezahlte Anzeige handelt. Ein Beispiel dafür ist in der Januarausgabe 2010 des Monatsmagazins Hohenlohe Trends auf Seite 42 zu finden. Dabei geht es um das Richtfest am „Stadthaus“ in Bad Mergentheim.

Kommentar von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Unseriös und feige

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Über die Ungleichgewichte in der Euro-Zone

Bringen Griechen und Iren die Währungsgemeinschaft zu Fall? So die Ausgangsfrage im SWR2 ForumStresstest. Eine spannende Diskussion mit Prof. Dr. Ansgar Belke (Währungsexperte, Universität Duisburg-Essen), Dr. Heiner Flassbeck (Chef-Ökonom der Welthandels- und Entwicklungskonferenz – UNCTAD, Genf), Jürgen Stark (Deutscher Vertreter im Direktorium der Europäischen Zentralbank und EZB-Chefökonom, Frankfurt am Main).

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Der Mensch wird zum Datensatz

Wir müssen uns ernsthaft der Frage stellen, ob wir in einer Gesellschaft leben wollen, in der kleine und größere Übertretungen von moralischen und rechtlichen Normen nicht mehr verborgen bleiben. Wenn Übertretungen einmal aufgezeichnet sind, ist die Versuchung groß, sie auch – vorzugsweise automatisiert – zu ahnden. Ist ein solches Leben auszuhalten, erstrebenswert, menschenwürdig? Bisher wird nicht jedesmal, wenn jemand nachts um vier bei roter Ampel über die leere Straße läuft, automatisch ein Strafzettel erstellt. Bald ist das kein Problem mehr.

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Ein lesenswerter Beitrag von Frank Rieger, dem Sprecher des Chaos Computer Clubs:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF