„SCHAUEN, ANFASSEN, STAUNEN – Keramik deutschlandweit“ – Tag der offenen Töpferei auch in Kirchberg/Jagst-Mistlau, Kressberg und Ilshofen

„Vielfältig, einzigartig, nachhaltig“, lautet das Motto des deutschlandweiten „Tag der offenen Töpferei“. Das Wochenende im Zeichen des TONs und der KERAMIK findet am Samstag, 12. und Sonntag, 13. März 2022, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr, statt. Über 500 Töpfer:innen und Keramiker:innen aus ganz Deutschland nehmen daran teil. An vielen Orten gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Informationen zugesandt von Stefan Fitzlaff, Kirchberg/Jagst-Mistlau

Vielfältig, einzigartig, nachhaltig

Auch in der Region Hohenlohe laden die Werkstattinhaber:innen unter der Überschrift „SCHAUEN, ANFASSEN, STAUNEN – Keramik deutschlandweit“ zu sich ein. Mit dabei sind folgende Werkstätten: Siegfried Stier in Kressberg-Haselhof, Monika und Stefan Fitzlaff in Kirchberg/Jagst-Mistlau und Petra Meichert in Ilshofen.

Sonderausstellung von Raku-Keramik in Kirchberg/Jagst-Mistlau

Lust auf Keramik wecken Fitzlaffs in Kirchberg-Mistlau mit der Sonderausstellung: Joachim Lambrecht Raku- Keramik, die auch im Anschluss an den Tag der offenen Töpferei bis 8. Mai 2022, jeweils samstags, sonntags und feiertags von 14 bis 17 Uhr in ihrem Ausstellungsraum zu sehen ist. Joachim Lambrecht ist am Eröffnungstag, Samstag, 12. März 2022, dabei. Er ist ausgebildeter Bildhauer, Keramiker und Schlagzeuger. Seine Arbeiten haben einerseits Gefäßcharakter, andererseits Bezüge zu Architekturelementen. Ihre Lebendigkeit bekommen seine Objekte durch die Raku-Brennmethode, bei der die Stücke glühend aus dem Brennofen entnommen werden, um danach in Sägemehl, Blättern, Gräsern etc. geräuchert zu werden.

Es gelten die aktuellen Corona-Vorgaben

Zum Tag der offenen Töpferei laden in unserer Region Siegfried Stier in Kressberg-Haselhof, Fitzlaffs in Kirchberg/Jagst-Mistlau und Petra Meichert in Ilshofen in ihre Werkstätten ein. Alle Werkstätten und Ateliers öffnen nur unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygiene- (Corona)vorgaben.

Weitere Informationen im Internet:

Wer am Samstag, 12. und Sonntag, 13. März 2022, in seiner Region, seinem Bundesland oder in ganz Deutschland auf Keramiktour gehen will, kann sich auf folgender Internetseite über den 17. Tag der offenen Töpferei informieren:

Internet:

www.tag-der-offenen-toepferei.de

Kurzinformation:

Was: 17. Tag der offenen Töpferei

Wann: Samstag, 12. März und Sonntag, 13. März 2022, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo: Deutschlandweit

Wer: Über 500 Töpfer:innen, Keramiker:innen, Designer:innen und Künstler:innen

Weitere Informationen im Internet zu den teilnehmenden Werkstätten und Ateliers und deren Rahmenangebote unter:

www.tag-der-offenen-toepferei.de

oder auf Facebook

Weitere Informationen im Internet über die teilnehmenden Töpfereien aus Hohenlohe:

Töpferei Fitzlaff
Monika und Stefan Fitzlaff
Wanderstraße 18-6
74592 Kirchberg/ Jagst- Mistlau
Tel.: 07954 / 8667
E-Mail: fitzlaff@gmx.de
Internet: www.fitzlaff.de
Besondere Aktionen: Sonderausstellung, Kinderprogramm, Mitmach-Aktionen. Kaffee undd Kuchen.

Töpferei Kunststück
Petra Melchert
Parkstraße 15
74532 Ilshofen
Tel.: 07904 / 9447759
E-Mail: info@toepferei-kunststueck.de
Internet: www.toepferei-kunststueck.de
Besondere Aktionen: Besucher können kleine Tiere modellieren. Ausstellung der Kettensägenkunst von Birgit Bindewald mit Vorführung.

Keramikwerkstatt
Siegfried Stier
Haselklinge 23
74594 Kreßberg – Haselhof
Tel.: 07957 / 1241
E-Mail: info@keramikwerkstatt-siegfriedstier.de
Internet: www.keramikwerkstatt-siegfriedstier.de
Besondere Aktionen: Werkstattführung, Ausstellung in Atelier und Garten. Kleine Kulinarik.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.