„Mit Schalk im Nacken“ – Die dänische Country-Folk-Americana-Band „workers in songs“ spielt in Crailsheim

Sie kommen aus Dänemark und spielen am Freitag, 14. Oktober 2016, Country-Folk-Americana in der 7180-Bar in Crailsheim. „workers in songs“ vereinen in ihrer Musik die alte mit der neuen Welt. Einlass zum Konzert in Crailsheim ist um 20 Uhr.

Von Harald Haas, 7180-Bar in Crailsheim

Von ruhigen Songs bis hin zu aggressiven Titeln

„workers in songs“ verzichten auf Kitsch, fügen europäische Folk-Elemente hinzu und würzen das Ganze mit Anleihen aus Blues und Rockabilly. Mit einer Prise Humor und nicht zuletzt durch die fantastische Stimme von Morten Krogh erfinden sie so das Genre geradezu neu. Die facettenreiche Musik der Dänen beeindruckt sowohl von Platte als auch live. Es ist ein geradezu fließender Übergang von ruhigen Songs bis hin zu aggressiven Titeln. Ernsthaft und ehrlich vorgetragen, aber immer mit dem Schalk im Nacken. Ihnen zuzuhören bereitet unglaublich viel Freude und man wünscht sich, sie würden nie wieder aufhören zu spielen.

Wenn Dänemark neben Tennessee liegt

Der Zauber der seit 2010 bestehenden Band liegt wohl in der Freundschaft der Bandmitglieder begründet. Beim Zusammenspiel spürt man sofort die Harmonie der Bandmitglieder untereinander. Ihr Spaß beim Spielen überträgt sich augenblicklich auf die Zuschauer und nimmt diese gefangen. Sobald sich die einzigartige Stimme vom Leadsänger Morten Krogh durch die Lautsprecher windet, hängt der gesamte Saal an seinen Lippen. Unterstützt vom typischen Klang des Banjos und einer reichlichen Menge akustischer und elektrischer Instrumente mischen „workers in songs“ traditionelle und moderne Arrangements und entführen so den Zuhörer in eine Welt, in der Dänemark neben Tennessee liegt und alle das schön finden.

Weitere Informationen und Kontakt:

http://workersinsongs.com/

http://www.7180-bar.de/

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.