aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Beschämende europäische Abschottungspolitik“ – Frontex: Wie Europa seine Grenzen für Hilfesuchende schließt – Vortrag in Schwäbisch Hall

„Frontex versenken – Grenzen auf für alle“ heißt eine Veranstaltung, die am Donnerstag, 31. Januar 2013, um 20 Uhr im Club Alpha 60 in Schwäbisch Hall, Stuttgarter Straße 7 (Löwenkeller) stattfindet.

Vom Club Alpha 60 in Schwäbisch Hall

Aktivist Harald Gloede von der „Forschungsgesellschaft Flucht und Migration“

„Frontex: Wie Europa seine Grenzen für Hilfesuchende schließt.“ Der Vortrag mit kurzem Filmvorspann wird sich auf das Elend und den Tod an Europas Süd- und Ostgrenzen konzentrieren. Referent ist der Aktivist Harald Gloede von der „Forschungsgesellschaft Flucht und Migration“ aus Berlin.

Private Grenzarmee Frontex rüstet massiv auf

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Es fährt ein Zug nach nirgendwo“ – Wie sich Schwäbisch Halls Oberbürgermeister Pelgrim zum Stuttgart 21-Gegner wandelte

Ein Gespenster-ICE fährt ein, für Bahnchef Grube wird Potemkin gebaut, und der Oberbürgermeister ist endgültig sauer. Schwäbisch Hall und Stuttgart 21 – das passt für Hermann-Josef Pelgrim (SPD) nicht mehr zusammen. Und deshalb soll die SPD runter vom „toten Gaul“.

Von Josef-Otto Freudenreich, Redaktionsleiter der Kontext:Wochenzeitung in Stuttgart

Die Station Schwäbisch Hall-Hessental ist eine verrottete Haltestelle

Mit dem Schuh streicht er über den Teer, als gelte es Beweise zu sichern. „Der war für Grube“, sagt Hermann-Josef Pelgrim und meint den schwarzen Ring um den Gully, der die gröbsten Löcher stopfen sollte. Auch die Schalterhalle ist frisch geweißelt und der Müll von den Schienen geklaubt, auf denen der Bahnchef im November 2012 einfahren sollte. Die Station Schwäbisch Hall-Hessental ist eine verrottete Haltestelle wie viele im Land.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Annette Sawade nach Berlin“ – Anmeldeschluss ist am 25. Januar 2013

Ihre erste politische Bildungsfahrt nach Berlin bietet die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade von Mittwoch, 13. bis Samstag, 16. Februar 2013 an. Sie lädt die Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe ein, nach Berlin zu kommen. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 25. Januar 2013.

Vom SPD-Wahlkreisbüro Künzelsau

Den Berliner Polit-Betrieb hautnah kennenlernen

Die Politik in der Hauptstadt hautnah erleben. Dazu lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe ein. Sawade freut sich, eine solche politische Bildungsfahrt nun zum ersten Mal in ihrer Amtszeit anbieten zu können und möchte möglichst vielen die Gelegenheit geben, an dieser teilzunehmen. Sie findet von Mittwoch, 13. Februar bis Samstag, 16.Februar 2013 statt. Abfahrts- und Ankunftsort ist Schwäbisch Hall.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Botschaft Europas in der Region“ – Das Europabüro Wolpertshausen wird weiterhin von der EU-Kommission gefördert

Das EUROPA-Büro Wolpertshausen ist eine von sieben offiziellen, durch die Europäische Kommission geförderten Anlaufstellen in Baden-Württemberg für die Bürger und Bürgerinnen bei Fragen rund um die EU. Es wird auch von 2013 bis 2017 von der EU-Kommission gefördert.

Von Frederick Wunderle, Leiter Europabüro Künzelsau, Assistent der EU-Abgeordneten Evelyne Gebhardt (SPD)

Bei Fragen einfach das Europabüro in Wolpertshausen anrufen

Der frühere US-Außenminister Henry Kissinger soll einst gefragt haben, wen er anrufen müsse, wenn er mit Europa sprechen wolle. Für die Menschen im Landkreis Hall und Umgebung ist die Antwort einfach: Entweder sie wenden sich mit einem politischen Anliegen an ihre Europaabgeordnete oder – bei allen grundsätzlichen und spezifischen Fragen zur Europäischen Union – an das Europabüro in Wolpertshausen.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Die Simpsons und die Religion: Kinder fragen, Homer antwortet“ – Vorlesung der KinderUni Mainz in Schwäbisch Hall

„Die Simpsons und die Religion: Kinder fragen, Homer antwortet“ heißt eine Veranstaltung der KinderUni Mainz, die am Mittwoch, 23. Januar 2013, um 14.30 Uhr im Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch Hall stattfindet.

Von der Stadtverwaltung Schwäbisch Hall

Erfolgreichste Zeichentrickserie aller Zeiten

Die Kinder sind zu einer Vorlesung der KinderUni Mainz mit Dr. Sebastian Moll eingeladen. Moll, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der evangelisch-theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg Universität Mainz, beschäftigt sich mit den Simpsons und der Religion. „Die Simpsons“ sind die erfolgreichste Zeichentrickserie aller Zeiten und haben viele Auszeichnungen erhalten.

Erwachsene antworten verlegen

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„SPD wählt Kreisvorsitzenden neu“ – Kreisparteitag der SPD Hohenlohe in Neuenstein

Der Kreisparteitag des SPD-Kreisverbands Hohenlohe findet am Freitag, 25. Januar 2013, um 19 Uhr in der Gaststätte Sportheim, Windmühle 3, in Neuenstein statt.

Von Stefan Oetzel, SPD-Regionalgeschäftsführer, Regionalzentrum Ostwürttemberg-Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Begrüßung – Grußworte, 2. Konstituierung Präsidium, Mandatsprüfungskommission, Wahlkommission/en, 3. Rechenschaftsberichte Kreisvorsitzender, Kassierer, Revisoren, 4. Diskussion und Aussprache, 5. Entlastungen, 6. Neuwahlen folgender Posten: Kreisvorsitzende/r, zwei stellvertretende Kreisvorsitzende, Schatzmeister/in, Pressesprecher/in/Schriftführer/in, Wahl der Beisitzer/innen im Kreisvorstand,  7. Fortsetzung der Wahlen, Wahl der Delegierten für die Landesparteitage, 8. Antragsberatung, 9. Fortsetzung der Wahlen: zwei Revisoren/innen, Schiedskommission, 10. Verabschiedung ausscheidender Vorstandsmitglieder, 11. Schlusswort der/s neu gewählten Kreisvorsitzenden

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Motoradreise „Hinterm Ararat geht’s weiter“ und Coverband Fireball – Zwei Veranstaltungen in der Gaildorfer Kulturkneipe Häberlen

Michaela & Udo Staleker präsentieren ihr neues Reiseprojekt: „Hinterm Ararat geht’s weiter“ am Donnerstag, 24. Januar 2013,  ab 20 Uhr, in der Gaildorfer Kulturkneipe Häberlen.

Von der Kulturschmiede Gaildorf

Von der Türkei aus durch Georgien, Aserbaidschan und den Nordiran

Multivision und Lesung kombiniert mit Musik. Genau in dieser Mischung liegt der Reiz dieser Veranstaltung. Vom Osten der Türkei führt die Reise durch Georgien und Aserbaidschan. Über den Nordiran geht es dann zurück nach Anatolien.

„Ankommen, durchkommen und heimkommen“

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Deutsch-französischer Vertrag vor 50 Jahren unterzeichnet“ – Musikalisch-literarische Feierstunde in Crailsheim

Im Januar 1963 unterzeichneten der damalige französische Staatspräsident Charles de Gaulle und Ex-Bundeskanzler Konrad Adenauer einen Vertrag, der die Zusammenarbeit zwischen der deutschen und der französischen Regierung auf eine neue Grundlage stellte. Mit einer musikalisch-literarischen Feierstunde am Dienstag, 22. Januar 2013, ab 19 Uhr, im Crailsheimer Ratssaal wird dieses historischen Moments, aber auch der Städtepartnerschaft mit Pamiers, gedacht.

Von der Stadtverwaltung Crailsheim

43 Jahre Städtepartnerschaft mit Pamiers

Bereits am 11. April 1969, also vor 43 Jahren, wurde auch in Crailsheim ein historischer Vertrag unterzeichnet. Diesem Städtepartnerschaftsvertrag mit dem südfranzösischen Pamiers gingen 1966 erste Kontakte zwischen dem Albert-Schweitzer-Gymnasium und der Musikschule in Pamiers voraus.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Lummerland in Gottwollshausen bleibt „Ausgezeichneter Bewegungskindergarten“

„Ausgezeichneter Bewegungskindergarten“ darf sich weiterhin die städtische Tageseinrichtung für Kinder „Lummerland“ in Schwäbisch Hall-Gottwollshausen nennen.

Von der Stadtverwaltung Schwäbisch Hall

Zertifikat für weitere drei Jahre verliehen

Die Kindertagesstätte erhielt vom Landessportverband Baden-Württemberg für weitere drei Jahre das Zertifikat „Ausgezeichneter Bewegungskindergarten“ verliehen. Der Bildungsbereich Bewegung ist in dieser Einrichtung von besonderer Bedeutung. Die Raumgestaltung mit den vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten und die Materialausstattung, wie zum Beispiel das Trampolin oder der Schwebebalken, geben einen besonderen Charakter. Die Gestaltung des großflächigen Außenbereichs zeichnet sich durch eine Kletterwand, eine Hangelleiter und eine Slackline aus.

 

Kinder lernen neue Bewegungsarten kennen

 

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF