aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Schrozberger Bluesnacht: Jubiläum mit zwei Top-Bands

Die 15. Schrozberger Bluesnacht innerhalb von 20 Jahren steigt am Samstag, 3. Juli 2010. Aus kleinen Anfängen hat sich eine renommierte Veranstaltungsreihe entwickelt, die sich bei den Bluesfans in Süddeutschland einen ausgezeichneten Ruf erworben hat und fester Bestandteil der Hohenloher Kulturszene geworden ist.

Pressemitteilung von den Veranstaltern

Blues Company und Albie Donnelly’s Supercharge kommen

Von Louisiana Red (1990), über Rudy Rotta (1992 und 2000), Angela Brown (1995), Memo Gonzalez & THe Blues Casters (1997), B.B. & The Blues Shacks (1998), Big Bones & The Boogaloo Kings (2002), bis Ana Popovic (2004), Innes Sibun Band (2006) und Henrik Freischlader (2004 und 2008), um nur einige zu nennen, waren schon alle da.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Schwäbisch Hall macht am Samstag Frühjahrsputz“ – Stadtverwaltung ruft Bürger zum Mitmachen auf

Die ersten Frühlingsboten verkünden, dass der Winter seinem Ende zu geht. Es ist guter Brauch in Schwäbisch Hall, die Natur von Müll und Unrat zu befreien. Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim lädt die Bürgerinnen und Bürger ein, an der Stadtputzete am Samstag, 13. März 2010, tatkräftig mitzumachen. Treffpunkt ist um 8 Uhr im Werkhof in der Daimlerstraße 2.

Pressemitteilung der Stadtverwaltung Schwäbisch Hall

Hinterlassenschaften der Wegwerfgesellschaft

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Viel Unterrichtsausfall an beruflichen Schulen – Sakellariou: „Allein im Landkreis Schwäbisch Hall fehlen sechs Lehrer“

An den beruflichen Schulen in Baden-Württemberg fallen 12,5 Prozent des Unterrichts aus oder werden nicht ordnungsgemäß gehalten. Dies erfuhr der Landtagsabgeordnete Nikolaos Sakellariou (SPD) aus einer Antwort des ehemaligen Kultusministers Helmut Rau (CDU) auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Landtagsfraktion.

Pressemitteilung des SPD-Wahlkreisbüros Schwäbisch Hall

An Berufsschulen fallen 12,5 Prozent des Unterrichts aus

Laut Nikolaos Sakellariou setzt sich der Unterrichtsausfall aus drei Faktoren zusammen. 4,5 Prozent entfallen auf das strukturelle Defizit, da die Landesregierung 749 für den regulären Unterricht nötige Lehrerstellen nicht finanziert. Weitere 3,6 Prozent entfallen auf Krankheit oder dienstliche Verhinderungen, 4,4 Prozent auf Vertretungsstunden, die Lehrer für fehlende Kollegen halten.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Frauen leben länger. Aber wovon?“ – Diskussionsabend mit SPD-Frauen in Öhringen

Die  Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), Frauen für Hohenlohe, hat ihre politische Arbeit aufgenommen und lädt am Donnerstag, 11. März 2010, um 19 Uhr zu ihrer ersten Veranstaltung ins „Haus an der Walk“ in Öhringen ein.

Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), Frauen für Hohenlohe

Ver.di-Landesbezirksleiterin stellt sich der Diskussion

Für ihre Arbeit haben die „ASF –Frauen für Hohenlohe“ das Motto „Frauen leben länger, aber …“ gewählt. Es wird jeweils mit einem aktuellen „Aber“ ergänzt. Beim Diskussionsabend am Donnerstag, 11. März 2010, ab 19 Uhr geht es in Öhrignen um das Thema „Frauen leben länger. Aber wovon?“ Es diskutiert mit: Leni Breymaier, stellvertretende Landesvorsitzende der SPD und Ver.di-Landesbezirksleiterin Baden-Württemberg. Alle Frauen sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF