aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

70 Oldtimer der „Langenburg Historic“ machen am Freitag, 17. April, ab 17 Uhr, wieder Station am Ruppertshöfer Backhaus

Langenburg Historic in Ruppertshofen 2009

Am geschmückten Osterbrunnen und dem Backhäusle in Ruppertshofen werden am Freitag 70 Oldtimer erwartet

Etwa 70 Oldtimer der „Kleinen Hohenloher Schleife“ haben am Freitag, 17. April 2009, um 17 Uhr nur ein Ziel. Das Backofenfest und den guten Blootz in Ilshofen-Ruppertshofen.

Oliver Paul, Vorsitzender des Liederkranz Ruppertshofen-Leofels

Zuschauer können am Freitag, ab 17 Uhr, mit dabei sein: Die Fahrzeuge bestaunen und den ersten Blootz des Jahres 2009 genießen. Der Liederkranz Ruppertshofen-Leofels bietet ein festliches Ambiente mit Speis und Trank bei Zeltbetrieb. Für längeres Verweilen lädt die Bar ein.

INFO: Die vollständige Teilnehmerliste der Fahrzeuge ist auf der Internetseite www.langenburg-historic.de zu finden.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Rotoren von drei Windkraftanlagen in Kirchberg/Jagst drehen sich nach fast einem Dreivierteljahr noch immer nicht

Die drei Windkraftanlagen der Firma Behlau am Autobahnzubringer in Kirchberg/Jagst

Die drei Windkraftanlagen der Firma Behlau neben dem Autobahnzubringer in Kirchberg/Jagst FOTO: Garmatter

Zwischen Lendsiedel und Kleinallmerspann (Stadtgebiet von Kirchberg/Jagst) stehen seit Spätsommer 2008 drei große Windkraftanlagen. Die Masten der Windkraftwerke ragen jeweils rund 105 Meter in die Höhe, die Flügelspitzen sind am höchsten Punkt 150 Meter über dem Grund. Viele Verkehrsteilnehmer, die den Autobahnzubringer zwischen Kirchberg und der A6-Auffahrt Kirchberg befahren, wundern sich seit Monaten, dass sich die Rotoren selbst bei besten Windbedingungen nicht drehen. Bis zum heutigen Tag (12. April 2009) wurde noch keine Kilowattstunde Strom produziert. Nach Angaben der Firma Behlau mit Sitz in Zug (Schweiz) und im nordrheinwestfälischen Salzkotten bei Paderborn läuft aber alles nach Plan.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF