aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Nur zwei Hohenloher Verlage präsentierten sich auf der Leipziger Buchmesse – Der älteste deutsche Hörbuchverlag war dabei

Peter Bosnic (rechts) von "Steinbach sprechende Bücher" am Leipziger Messestand. FOTOS: GARMATTER

Peter Bosnic (rechts) am Stand von "Steinbach sprechende Bücher". Foto: Garmatter

Nur zwei Verlage aus Hohenlohe waren vom 12. bis 15. März 2009 mit ihren Produkten auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Eine Stellwand mit rund zwei Metern Breite hatte der Hörbuchverlag „Steinbach sprechende Bücher“ aus Schwäbisch Hall in Halle 3 des neuen Leipziger Messezentrums belegt. Vom Verlag Alexander Krebs aus Krautheim/Jagst war unter Naturwissenschaften bei den Kleinverlagen in Halle 4 nur ein Buch ausgestellt. Einen Verlagsmitarbeiter suchte man vergebens.

Von Ralf Garmatter, Freier Journalist, von der Buchmesse 2009 in Leipzig

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF