„Werkstätten besichtigen“ – Weckelweiler Gemeinschaften bei einem Rundgang kennenlernen

Die Weckelweiler Gemeinschaften als anthroposophisch orientiertes Sozialunternehmen der Behindertenhilfe laden am Freitag, 25. November 2022, um 13.30 Uhr zu einem geführten Rundgang durch ihre verschiedenen Werkstätten ein. Insgesamt betreiben die Gemeinschaften 20 unterschiedliche Werkstätten. Es ist der letzte Rundgang in diesem Jahr.

Informationen der Weckelweiler Gemeinschaften

Kostenloser Corona-Test vor Ort möglich

Am Rundgang Interessierte müssen bereit sein, in den Werkstätten eine FFP2-Maske zu tragen und unter Aufsicht einen kostenlosen Corona-Test durchzuführen (gesetzliche Vorschrift). Alternativ genügt ein negativer Testnachweis, der allerdings nicht länger als 24 Stunden zurückliegen darf. Der Rundgang beginnt um 13.30 Uhr. Die Testung ist ab 13 Uhr möglich.

Anmeldungen: Telefon 07954 970-0 oder E-Mail piller@weckelweiler.de

Weitere Informationen im Internet über die Weckelweiler Gemeinschaften:

https://weckelweiler.de/

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.