„Slim Cessna’s Auto Club erzählen Geschichten über Gewalt, Hoffnung, Alkohol und Glaube“ – Konzert des Vereins Adieu Tristesse in Crailsheim

Die Band SLIM CESSNAS AUTO CLUB eröffnet am Samstag, 25. Januar 2014 eröffnet eine Konzertreihe des Verein Adieu Tristesse im Jugendzentrum Crailsheim.

Von Sina Stuber, Verein Adieu Tristesse in Crailsheim

Schon mit Johnny Cash und Violent Femmes auf der Bühne

Sie sind seit 1995 unterwegs und spielen laut Zitat des Dead Kennedys Sängers Jello Biafra auch in der Bar am Ende der Welt. Leider ist es nicht so, denn die Live-Termine in Deutschland sind doch sehr rar. Sie bringen es mittlerweile auf zehn Alben und haben die Bühne bereits mit Johnny Cash, Violent Femmes, Cake oder auch den Dresden Dolls geteilt.

Geschichten über Gewalt, Hoffnung, Alkohol und Glaube

Musikalisch verstehen sie sich durch einen einzigartigen Sound, der am ehesten als eine dunkle, dreckige Variante des America zu verstehen ist. Gothic-Country, apokalyptischer Gospel, Alternative-Country, Bluegrass in dunklen Scheunen, mit Geschichten über Gewalt, Hoffnung, Alkohol und Glaube. Sie sind kaum vergleichbar, aber erinnern in ihrer Intensität am ehesten an 16 Horsepower oder auch Woven Hand.

Magisch-manische Sänger

SLIM CESSNA’S AUTO CLUB ist keine Band mit einer typischen Besetzung. Neben der üblichen Instrumentierung (Bass, Drums, Pedal-Steel, Guitar, Banjo, usw), sind zwei besonders magische wie auch manische Persönlichkeiten als Sänger zu erleben: Slim Cessna und Jay Munly predigen ihre Songs wie bei einer verschworenen Zeremonie und prägen somit ihren eigenen Stil der durchaus auch Anleihen aus düsteren Indierock oder A-Capella-Balladen nutzt und Alternative-Country mit einer Prise Ironie versieht, aber alles andere als typische Cowboyhutmusik darstellt. Sie sind anders und zeigen dies am Samstag, 25. Januar 2014, ab 20.30 Uhr, im Jugendzentrum in Crailsheim.

„Die beste Live-Band in Denver“

GADFLY MAGAZINE: „For years, the Auto Club has been considered the best live
band in Denver. Hell, they might be the best band in America as well!“

Weitere Informationen im Internet über die Band:

http://www.lastfm.de/music/Slim+Cessna%27s+Auto+Club

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.