“Aisleng zelebrieren Irish and Scottish Folk“ – Echte Pub-Atmosphäre am Freitag in Schrozberg-Bovenzenweiler

Das Konzert mit Aisleng ist bei den Feuchters fest gebucht. Das Quartett um und mit dem Hohenloher Wolfgang Bauer spielt nicht nur in der Region, sondern ist weit darüber hinaus bekannt. Am Freitag, 4. November 2011, ab 20 Uhr, macht Aisleng wieder Station in Schrozberg-Bovenzenweiler.

Von den Veranstaltern

Vielgestaltige keltische Folkmusik

Aisleng greifen auf alte, aber auch auf moderne irische und schottische Folksongs zurück. Sie decken mit ihrem Repertoire die gesamte Palette der vielgestaltigen keltischen Folkmusik ab. Ihre Interpretationen suchen dabei auch neue Wege: zum Beispiel mit dem eher unüblichen Piano, dem Schlagzeug oder dem Bass. Alle Instrumente – auch der ganz traditionelle Dudelsack – geben der Aisleng-Musik den besonderen Kick. Ein kompaktes Klangbild und die Abwechslung der Instrumente sorgen für die richtige Dynamik, ohne dass die Charakteristik der Songs darunter leidet. Das schafft originäre Atmosphäre. Und natürlich gehört dazu als Bier ein echtes Guinness oder Kilkenny.

Lieder über Heimatverbundenheit, Wanderschaft und den Schrecken eines Krieges

Die Texte der Songs erzählen von Heimatverbundenheit und Wanderschaft, von den Schrecken eines Krieges, aber auch von Whiskyschmugglern und der unerfüllten Liebe eines „young scotsman“ – kurzum vom alltäglichen Leben. Mit diesen Texten, dieser Musik hat sich Aisleng in den vergangenen Jahren in die Herzen und Köpfe der Menschen gespielt – nicht nur in Hohenlohe. Sechs CDs sind sichtbares Zeichen dieser Arbeit und des Musikerfolgs von Aisleng. Die Band hat auf vielen der bekannten Irish-Folk-Festivals gespielt, in Deutschland, in Luxemburg und in der Schweiz. Bei den Feuchters herrscht dagegen Pub-Stimmung. Das kulturige Ambiente und der gemütliche Innenraum sorgen für Inselstimmung pur.

Musikalische Highland-Romantik

Am Freitagabend, 4. November 2011, gibt es bei den Feuchters in Bovenzenweiler also einerseits etwas Besonderes, nämlich musikalische Highland-Romantik mit viel Rhythmus und Spielfreude. Andererseits erwartet Musikliebhaber aber auch die gewohnte Qualität der vergangenen Jahre.

Reservierungen sind telefonisch unter 07939-8025 möglich und erwünscht.

Weitere Informationen und Kontakt:

Feuchter & Partner GbR, Bovenzenweiler 6, 74575 Schrozberg

Telefon: 07939-8025

Fax: 07939-8027

E-Mail: Fam-Feuchter@t-online.de

Internet: http://www.feuchtersessenundkultur.de/home.html

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.