aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Wird Christian von Stetten bald Generalsekretär der CDU? – Rheinische Post zählt ihn zu den Kandidaten

Wird der CDU-Bundestagsabgeordnete aus Hohenlohe, Christian von Stetten, bald ein Politiker der ersten Reihe in der Bundes-CDU? Dahingehende Spekulationen schürt zumindest die Tageszeitung Rheinische Post.

Von David Braun

Pofalla einer der engsten Vertrauten der Kanzlerin

In einem Artikel vom 1. Oktober 2009 berichtet die Rheinische Post über Spekulationen, wer der Nachfolger des derzeitigen Generalsekretärs der CDU Ronald Pofalla werden könnte (Quelle siehe unten). Ronald Pofalla dürfte als einer der engsten Vertrauten von Bundeskanzlerin Angela Merkel demnächst einen Ministerposten im schwarz-gelben Kabinett erhalten.

Christian von Stetten – der Guttenberg der CDU?

Als mögliche Nachfolger werden in diesem Artikel die Rheinland-Pfälzerin Julia Klöckner (36), die Hessin Kristina Köhler (32) und Steffen Kampeter (46) genannt – allesamt Mitglieder des Deutschen Bundestages. Laut Rheinischer Post gehört zu den vielen Genannten auch Christian Freiherr von Stetten (39). In seinem eloquenten Auftreten wirke der „Finanzexperte wie der Guttenberg der CDU“.

Außerhalb Hohenlohes weitgehend unbekannt

Bislang galt der Bundestagsabgeordnete von Stetten eher als Hinterbänkler in der CDU-Fraktion. Eine Nominierung zum Generalsekretär wäre eine Überraschung, da von Stetten außerhalb Hohenlohes ein unbekanntes Gesicht ist. Der Generalsekretärs-Posten ist innerhalb der Parteien protokollarisch nach den Parteivorsitzenden das zweithöchste Amt. Von Stetten wäre dann nahezu täglich in bundesweiten Medien präsent, auch würde er die CDU in der so genannten Elefantenrunde in ARD und ZDF vertreten. Es wäre spannend, den in Hohenlohe mit Direktmandat gewählten Politiker häufiger zu sehen und zu hören.

Quelle:

http://nachrichten.rp-online.de/article/politik/Ein-Posten-viele-Kandidaten/53659

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

4 comments to Wird Christian von Stetten bald Generalsekretär der CDU? – Rheinische Post zählt ihn zu den Kandidaten

  • Antoculos

    Stetten als General? Ich lach mich weg. Ich weiß, die Kritik geht unter die Gürtellinie, aber ich habe wirklich den Eindruck aus persönlichen Begegnungen mit ihm gewonnen, daß ihm für vieles schlicht die Intelligenz fehlt. Pofi mag doof sein, aber er ist nicht dumm. Um den Imageverlust für unser Hohenlohe zu vermeiden, sollte Stetten freiwillig verzichten. Vielleicht nimmt man ihn ja als General beim Deutschen Adelsverband [http://www.adelsverband.com/] Ach so, er ist ja gar nicht ….(psst, nicht weitersagen, sonst merkt er’s noch)

  • Antocolus

    Mensch Antoculos sei doch nicht so extrem beleidigend gegenüber Herrn von Stetten

    Von Stetten ist ein guter Politiker
    Er ist Jung und hat auch schon Erfahrung
    Er hat etwas vorzuweisen und hat Charisma
    Er hat viele Kontakte Beziehungen

    Er braucht sich nicht hinter den anderen zu verstecken – Frage ist nur ob er auch den Mut
    hat unbequeme Dinge anzusprechen

    Und vor allem er ist ein Freund vom

    Kaiser von Crailsheim

    Kilian

  • Rumpelfüßler

    „von Stetten“ und „Charisma“ im selben Satz …

  • Hans Welk

    Warum nicht. Christian von Stetten ist so gut wie die CDU. Das paßt schon.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>