aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Schon 16-Jährige können bei der Kommunalwahl 2014 mitmischen“ – Wahlaufruf der Fraktionsvorsitzenden des Landtags

Zur Kommunalwahl am Sonntag, 25. Mai 2014, haben die vier Fraktionsvorsitzenden des baden-württembergischen Landtags die jungen Menschen ab 16 Jahren aufgerufen. Erstmals dürfen in Baden-Württemberg bereits 16-Jährige an der Kommunalwahl teilnehmen. Hohenlohe-ungefiltert veröffentlicht den Wahlaufruf in voller Länge.

Von Peter Hauk (CDU), Edith Sitzmann (Grüne), Claus Schmiedel (SPD) und Hans-Ulrich Rülke (FDP)

Liebe Erstwählerinnen und Erstwähler,

am 25. Mai 2014 werden Sie zum ersten Mal an der Kommunalwahl teilnehmen können. Der Landtag hat am 11. April 2013 das Wahlalter gesenkt. Damit sind die 16- und 17-Jährigen zu Bürgerinnen und Bürgern Ihrer Gemeinde geworden. Die Kommunalpolitik beeinflusst Ihre direkte Umgebung, die Gemeinde- und Kreisräte entscheiden unter anderem über Freizeitangebote, Jugendhäuser, die Ausstattung von Schulen und über Angebote im öffentlichen Nahverkehr. Mit der Wahl am 25. Mai können Sie Einfluss auf diese Entscheidungen nehmen, oft liegen nur ein paar wenige Stimmen zwischen verschiedenen Kandidatinnen oder Kandidaten oder zwischen verschiedenen Listen. Sie können sich nach der Kommunalwahl auch bei Bürgerbegehren, Bürgerentscheiden und Bürgerversammlungen an der Politik in Ihrer Gemeinde beteiligen. Ihre Teilnahme an der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 ist ein erster wichtiger Schritt in die Gemeinschaft der Bürgerinnen und Bürger Ihrer Gemeinde. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!

Weitere Informationen im Internet zur Kommunalwahl in Baden-Württemberg:

http://www.lpb-bw.de/

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>