„Gesine Schwan spricht in Schwäbisch Hall“ – Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbands am Freitag, 31. Januar 2014

Der Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbandes Schwäbisch Hall findet am Freitag, 31. Januar 2014, um 18 Uhr, in Schwäbisch Hall im Neubausaal, Rosenbühl 1, statt. Die Neujahrsrede hält die Politikwissenschaftlerin Gesine Schwan.

Vom SPD-Regionalzentrum Ostwürttemberg-Schwäbisch Hall-Hohenlohe

2009 für das Amt der Bundespräsidentin kandidiert

Sie ist Trägerin des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, des Ordens „Bene merito“ der Republik Polen und Großoffizier der Ehrenlegion der Republik Frankreich 2004 und 2009 Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin. Sie hat Romanistik, Geschichte, Philosophie und Politologie in Berlin und Freiburg mit Studienaufenthalten in Warschau und Krakau studiert. Heute ist sie Präsidentin der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.

Gründungsmitglied der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance

Von 2005 bis 2009 wurde sie durch die Bunderegierung zur Koordinatorin für die grenznahe und zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit mit Polen 2009 eingesetzt. Sie ist Gründungsmitglied der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance und ab 2010 deren Präsidentin. Unter den zahlreichen Auszeichnungen sind der 2004 verliehene Marion Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung und 2006 die Ehrendoktorwürde des Europäischen Hochschulinstituts Florenz.

SPD-Abgeordnete laden ebenfalls ein

Neben dem SPD-Kreisverband laden die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt, die Bundestagsabgeordnete Annette Sawade und Hans Zipperer, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, zu dem Empfang ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgt in diesem Jahr „Pop meets jazz“ mit Michael Seifried und Timo Kobald. Die Bewirtung übernimmt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall.

Weitere Informationen und Kontakt:

Stefan Oetzel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Regionalgeschäftsführer, Regionalzentrum Ostwürttemberg-Schwäbisch Hall-Hohenlohe, Beim Hecht 1, 73430 Aalen

Telefon:  +49 (0) 7361 – 6 15 35

Fax :  +49 (0) 7361 – 680 769

Handy: +49 (0) 172 – 73 18 678

Internet:

www.spd-ostalb.de

www.spd-heidenheim.de

www.spd-sha.de

www.spd-hohenlohe.de

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.