aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Das Mainzer Personalchaos und die FDP“ – Leserbrief von Christian Kümmerer aus Schwäbisch Hall

Momentan überschlagen sich die Meldungen über die Pannen am Mainzer Hauptbahnhof. Wegen akuten Personalmangels fällt hier jeden Abend beziehungswesei über Nacht der Zugverkehr komplett aus. Verärgerte Pendler aber auch gravierende Nachteile im Fernverkehr sind die Folge.

Leserbrief von Christian Kümmerer, Schwäbisch Hall

Brüderle und Döring fordern Börsengang der Bahn

Da nun gerade Wahlkampf ist, versuchen auch die etablierten Parteien mit dem Thema bei den Wähler/innen zu punkten. Besonders bizarr ist der Vorschlag von P. Döring und R. Brüderle von der FDP, die man am 16. August 2013 im Handelsblatt lesen durfte. Beide fordern allen Ernstes nun endlich den verschobenen Börsengang durchzuführen und die Bahn teilweise zu privatisieren.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Offene Bürgersprechstunde der Piraten“ – Am Mittwoch in Künzelsau

Die Piratenpartei lädt zur Bürgersprechstunde ein: Am Mittwoch, 21. August 2013, ab 20 Uhr, findet die offene Bürgersprechstunde der PIRATEN in Künzelsau statt.

Von der Piratenpartei im Hohenlohekreis

Im Biergarten am Kocherfreibad Künzelsau

Lernen Sie die Hohenloher Piraten kennen und teilen Sie ihnen Ihre Anliegen mit. Zudem direkt für Sie vor Ort: Alexander Brandt, der Bundestagskandidat für den Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe. Die Bürgersprechstunde findet ab 20 Uhr im Biergarten am Kocherfreibad statt.

Informationen zu den Piraten im Kreis:

www.piraten-hohenlohe.de

http://www.piratenpartei-hohenlohe.de

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Annette Sawade (SPD) als Kreisvorsitzende der ASF bestätigt“ – Europawahl 2014: Evelyne Gebhardt Spitzenkandidatin der SPD in Baden-Württemberg

Annette Sawade wurde bei der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) als Kreisvorsitzende Schwäbisch Hall-Hohenlohe bestätigt.

Vom SPD-Wahlkreisbüro Künzelsau

Als Pastorin nicht einfach Fuß zu fassen

Als Gast konnte die ASF-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Annette Sawade (SPD) die Dekanin des Kirchenbezirks Schwäbisch Hall, Anne-Kathrin Kruse, begrüßen, die in ihrem Input zum Thema „Frauen, gleichberechtigt? Meine Erfahrungen im Amt“ berichtete. „Für ihren Input bin ich Dekanin Kruse sehr dankbar. Auch in der evangelischen Kirche war es nicht einfach als Pastorin Fuß zu fassen. Umso mehr freut es mich, mit Anne-Kathrin Kruse ein weiteres wunderbares Beispiel für eine erfolgreiche Frau in Schwäbisch Hall zu wissen“, so Annette Sawade.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF