„Sport und Bewegung – unverzichtbar für gesellschaftliche Integration“ – Landtagsabgeordneter Sakellariou (SPD) lädt zum Sportforum in den Landtag ein

Nicht erst seit den jüngsten Debatten, ist Integration ein Thema, das unsere Gesellschaft beschäftigt. So wird Integration im Sport seit Jahrzehnten bei vielen Gelegenheiten wie selbstverständlich gelebt. Doch welche Beispiele sind besonders erfolgversprechend? Prominente Redner wie unter anderen Erwin Staudt, Präsident des VfB Stuttgart und Uwe Hück, Betriebsratsvorsitzender von Porsche und Thaiboxer geben darüber beim Sportforum am Montag, 15. November 2010, von 16 bis 19 Uhr im Haus des Landtags in Stuttgart Auskunft.

Vom SPD-Wahlkreisbüro Schwäbisch Hall

Bedeutung von Sport und Bewegung aus wissenschaftlicher Sicht

Der Schwäbisch Haller Landtagsabgeordnete Nik Sakellariou (SPD) lädt alle Interessierten dazu ein, mit den SPD-Fachpolitikern, prominenten Gästen und vielen interessanten Menschen aus der Praxis über das Thema „Sport und Integration“ zu diskutieren. Das Thema lautet: „Sport und Bewegung – Unverzichtbar für gesellschaftliche Integration“. Die SPD-Landtagsfraktion freut sich darüber, dass der bundesweit angesehene Professor Manfred Spitzer als Hauptredner die Bedeutung von Sport und Bewegung aus wissenschaftlicher Sicht erläutert. Weitere Referenten, die mit Kurzreferaten aus der Praxis berichten, sind Uwe Hück, Betriebsratsvorsitzender bei Porsche, die Oberbürgermeisterin von Kirchheim, Angelika Matt-Heidecker, Hans-Peter Beer, Vorstand der TG Biberach und Verena Bentele, mehrfache Medaillengewinnerin bei den Paralympics (angefragt).

Motivation und Ehrenamt

Abgerundet wird die Liste der hochkarätigen Referenten durch den Präsidenten des VfB Stuttgart, Erwin Staudt, der über Motivation und Ehrenamt sprechen wird.
Weitere Informationen zum Programm sind auf der Homepage der SPD-Landtagsfraktion www.spd.landtag-bw.de zu finden. Wer dabei sein will, soll sich baldmöglichst bei Manuel Thiel anmelden unter Telefon 0711 2063-730, Fax 0711 2063-14730 oder per E-Mail an: Manuel.Thiel@spd.landtag-bw.de.

Bürgersprechstunde mit Nik Sakellariou in Schwäbisch Hall

Der SPD-Abgeordnete Nikolaos Sakellariou bietet am Donnerstag, 18. November 2010, ab 17 Uhr eine Bürgersprechstunde in seinem Wahlkreisbüro in der Gelbinger Gasse 14 in Schwäbisch Hall an. Anmeldungen nimmt das SPD-Wahlkreisbüro unter Telefon 07 91/88 75 oder per E-Mail wahlkreisbuero.nik@t-online.de entgegen.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.