Mahnwache gegen Mobilfunk – Am Samstag auf der Treppe der Sankt Michaelskirche in Schwäbisch Hall

Die Bürgerinitiativen im Landkreis Schwäbisch Hall gegen Mobilfunk rufen alle BürgerInnen auf, die Bedenken gegen die Einführung des 9. Mobilfunknetzes TETRA/BOS haben, an einer Mahnwache teilzunehmen. Diese findet am Samstag, 16. Oktober 2010, um 10 Uhr auf der Treppe der Kirche St. Michael in Schwäbisch Hall statt.

Von den Bürgerinitiativen gegen Mobilfunk im Landkreis Schwäbisch Hall

Einige Sender sind mit Überwachungskameras ausgestattet

Ungeachtet unserer Forderungen schreitet der Ausbau von TETRA-Anlagen weiter voran. Inzwischen sind einige dieser Sender mit Überwachungskameras ausgestattet und unbedarfte Menschen, die diesen zu nahe kommen, werden von der Polizei kontrolliert. Für uns ist es skandalös, wie hier über Bedürfnisse nach Aufklärung hinweggegangen wird. Überall um die seit Jahren bestehenden Mobilfunksender für Handys zeichnet sich schon jetzt ein Drama ab. Nicht nur Rosengarten-Uttenhofen hat eine extrem hohe Tumorrate zu verzeichnen.

Für uns ist es nicht mehr hinnehmbar, dass die Bürgerinitiativen von den Bürgermeistern, den Kommunalpolitikern und den Medien ignoriert werden.

Unser Protest geht weiter, weil

– immer neue Fakten gegen TETRA sprechen,

– wir immer noch keine Antwort auf unseren offenen Brief von den Bürgermeistern und der Polizeidirektion haben,

– die Sender inzwischen mit Überwachungskameras ausgestattet sind und Menschen kriminalisiert werden.

Alle unsere Politiker haben einen Eid zum Wohle der BürgerInnen geleistet. Wir fordern diesen Eid hiermit ein!

Für die Initiativen:

Ulrike Hölzel, Beate Braun, Ulrike Rombach

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.