„Es gibt keine Branche, die so hohe Gewinne macht“

Ein Interview mit dem Medizinjournalisten Hans Weiss über die Pharmaindustrie und die Medikamentenpreise. Für Recherchen des Buches „Korrupte Medizin“ ließ er sich zum Pharmavertreter ausbilden und stellte fest, dass die Medikamentenhersteller „zwei Gesichter“ haben.

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Besonders lesenswert! Nach seinem Bestseller „Bittere Pillen“ (über drei Millionen verkaufte Exemplare) nun „Korrupte Medizin“ (erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 272 Seiten, 18,95 Euro).

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/1142489/

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „„Es gibt keine Branche, die so hohe Gewinne macht“

  1. Wie ernst ist es dem Gesundheitsminister mit seiner jüngsten Attacke auf die Industrie? Seine FDP hat gerade den mächtigsten Pharmakritiker des Landes entsorgt. Erst wurde die Ablösung beschlossen – dann nach Gründen gesucht. Die Chronolgie einer Intrige.

    Diese Unverfrorenheit ist schon unglaublich, sprich kriminell. Wie kommentiert ein Leser auf SPON so treffend: „na also, endlich weiss ich fuer was BRD steht … „Bananenrepublik Deutschland“. Ich sage es immer wieder; was haben wir in Deutschland ueber Italien und Griechenland gelaechelt, ueber deren Korruptheit, Politik-Chaos, und und und … Nun ist Deutschland auch endlich angekommen. Gratuliere.“

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,683761,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.