Unsere tägliche FDP gib uns heute …

Inzwischen fast jeden Tag könnte man etwas Neues über den Lobbyismus der FDP erzählen: man kommt kaum nach! Seilschaften, Vetterleswirtschaft, Lobbyismus und kein Ende. Jetzt also Niebel und das Entwicklungshilfeministerium – das wollte die FDP vor kurzem noch abschaffen. Dafür macht Dirk Niebel nun einen Bundeswehr-Kumpel zum Verantwortlichen für Afrika und Nahost. Auch sonst scheint Fachkompetenz wenig zu zählen.

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Nach dem Lesen des Artikels fragt man sich, wann endlich jemand Strafanzeige gegen den Minister bzw. die FDP stellt …

http://www.sueddeutsche.de/,tt5m1/politik/402/503623/text/

Siehe hierzu auch die treffende Analyse von Franz Walter auf SPON:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,678690,00.html

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu „Unsere tägliche FDP gib uns heute …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.