Bundespräsident Horst Köhler in Schwäbisch Hall – Kurzes Statement zum Nachhören

Bundespräsident Horst Köhler trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Schwäbisch Hall ein. Links: Köhlers Frau; rechts: Halls Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim.

Bundespräsident Horst Köhler trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Schwäbisch Hall ein. Links: Köhlers Frau Eva Luise; rechts: Halls Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim.

Bundespräsident Horst Köhler hat am Montag, 23. November 2009, zusammen mit seiner Frau Eva Luise die Stadt Schwäbisch Hall besucht. Beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt berichtete er davon, wie er vor über 40 Jahren mit seiner heutigen Gattin bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall das Stück „Jedermann“ gesehen hat. Anlass des Bundespräsidentenbesuchs war die Verleihung des Deutschen Preises für Denkmalschutz, die am Montag, 23. November 2009 in Schwäbisch Hall stattfand.

Voon Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Wichtiger Beitrag zur Erhaltung und Rettung historischer Bausubstanz

Mit diesem Preis zeichnet das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz, dessen Schirmherr der Bundespräsident ist, seit 1978 jährlich Personen oder Gruppen aus, die einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Rettung von Gebäuden, Ensembles, Altstadtkernen, Dörfern oder archäologischen Denkmälern geleistet haben. Als Hauptpreis 2009 erhielt der Kölner Architekturhistoriker Wolfgang Pehnt den Karl-Friedrich-Schinkel-Ring. Daneben gab es fünf zweite Preise in Form einer Silbernen Halbkugel und vier Preise für Journalisten, die auf Probleme des Denkmalschutzes aufmerksam gemacht haben.

Hohenlohe-ungefiltert hat in Schwäbisch Hall eine kurze Aussage von Bundespräsident Horst Köhler zu seinem Besuch aufgenommen. Diese gibt es hier zum Nachhören (einfach den folgenden Link anklicken): Bundespräsident_Horst_Koehler

Außerdem gibt es hier zwei weitere Beiträge zum Nachhören:

1. Den Kurzvortrag von Dr. Herlind Gundelach, Präsidentin des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz, Senatorin für Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg: Statement_Herlind_Gundelach

2. Das Grußwort des Schwäbisch Haller Oberbürgermeisters Hermann-Josef Pelgrim: Grußwort_OB-Pelgrim

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.