Landesparteitag der GRÜNEN: Harald Ebner aus Kirchberg/Jagst in den Landesvorstand gewählt

Harald Ebner.

Harald Ebner.

Die baden-württembergischen Grünen haben bei ihrem Landesparteitag in Biberach einen neuen Landesvorstand gewählt. Die neue Doppelspitze als Landesvorsitzende bilden Silke Krebs und Chris Kühn. Harald Dolderer wurde als Schatzmeister in seinem Amt bestätigt.

Pressemitteilung des Grünen-Kreisverbands Schwäbisch Hall

Harald Ebner will die Interessen der ländlichen Regionen vertreten

Außerdem wurde mit dem 13-köpfigen Parteirat auch der erweiterte Landesvorstand neu gewählt. Hier gelang dem Schwäbisch Haller Kreisvorsitzenden und diesjährigen Bundestagskandidaten im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe der Sprung in das Führungsgremium der Landesgrünen. Der in Kirchberg/Jagst wohnende Politiker will im Parteirat insbesondere die Anliegen der ländlichen Regionen vertreten. Dem Parteirat gehören für die nächsten beiden Jahre an: Theresia Bauer MdL, Alex Bonde MdB, Harald Ebner, Winfried Kretschmann MdL, Sylvia Kotting-Uhl MdB, Niombo Lomba, Andrea Lindlohr, Agnieszka Malczak MdB, Heide Rühle MEP, Jörg Rupp, Charlotte Schneidewind-Hartnagel, Henning Schürig, Dirk Werhahn.

Weitere Informationen:

Harald Ebner
Kreisvorsitzender
Bündnis 90/Die Grünen
Kreisverband Schwäbisch Hall
E-mail: info@Harald-Ebner.de
Post: Gelbinger Gasse 87, D-74523 Schwäbisch Hall

Internet: www.gruene-sha.de
www.harald-ebner.de
www.hohenloher-ebner.de

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.