Evelyne Gebhardt im SPD-Bundesvorstand – Hohenloher Europaabgeordnete beim Parteitag in Dresden gewählt

Evelyne Gebhardt kann sich freuen: Die Europaabgeordnete aus Mulfingen im Hohenlohekreis wurde am Wochenende in Dresden in den Bundesvorstand der SPD gewählt. Die aus Paris stammende Politikerin erreichte bereits im ersten Wahlgang die notwendige Stimmenzahl für das höchste Führungsgremium der Sozialdemokratischen Partei.

Pressemitteilung von Wolfgang Ellsässer, wissenschaftlicher Mitarbeiter von Evelyne Gebhardt

Für soziales Europa einsetzen

Die Abgeordnete will sich im SPD-Vorstand verstärkt für das soziale Europa einsetzen, weil einzelne Staaten die Herausforderungen der Globalisierung nicht mehr aus eigener Kraft bewältigen können. Sie erklärte nach ihrer Wahl: „Generationen von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben für eine gerechte und solidarische Gesellschaft gekämpft und gelitten. An uns ist es, mit Herz und Verstand ihren Traum endlich zu verwirklichen.“

Im Tief nach den Wahlniederlagen nicht ablenken lassen

Dabei dürften sich die Sozialdemokraten im Tief nach den Wahlniederlagen nicht ablenken lassen, sondern müssten sich auf die eigenen Werte besinnen. Evelyne Gebhardt: „Im engen Kontakt mit der Bevölkerung müssen wir wieder Vertrauen in unseren Weg zum sozialen und solidarischen Staat herstellen, in dem alle zum gemeinsamen Nutzen am gleichen Strang ziehen.“

SPD darf sich nicht selbst verleugnen und nach anderen schielen

Sie halte es für eine dringliche Aufgabe des in Dresden neu gewählten SPD-Vorstandes, Fehlentwicklungen zu erkennen, und die Partei im Lichte des erst vor wenigen Jahren modernisierten Grundsatzprogramms zu Korrekturen zu führen, fügte die Abgeordnete hinzu. Evelyne Gebhardt: „Wenn wir uns selbst verleugnen und nach anderen schielen, werden wir nicht weit kommen.“

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Evelyne Gebhardt im SPD-Bundesvorstand – Hohenloher Europaabgeordnete beim Parteitag in Dresden gewählt

  1. Da gibt es nur eins: Ich gratuliere dieser aufrechten und authentischen Politikerin zu ihrem großen Erfolg in Dresden und wünsche ihr allzeit erfolgreiche Arbeit in diesem Gremium. Hohenlohe kann stolz sein auf ihre Europaabgeordnete aus Künzelsau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.