Die Armutsindustrie – Mittwoch, 15. Juli 2009 um 21.45 (ARD)

Eine ARD-exlusiv Dokumentation mit dem Titel >Die Armutsindustrie< (ein Film von Eva Müller) sollte man sich nicht entgehen lassen: wie man seinem Leben auch ohne Arbeit einen Rhythmus gibt und wie sich das Geschäft mit der Armut schleichend entwickelt. Im Dunstkreis von Hartz IV entsteht: die Armutsindustrie.

Von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Mehr Infos zur Sendung hier:
http://www.daserste.de/doku/beitrag_dyn~uid,795mfcu5k42xy0r6~cm.asp

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.