„Wir brauchen eine Mobilitätswende“ – Vertreter der Linken bei einer Wahlkampfveranstaltung in Öhringen

Eine Wahlkampfveranstaltung der Partei DIE LINKE fand am Samstag, 19. September 2021, in Öhringen statt. Im Restaurant Elia am Markplatz in Öhringen kamen rund dreißig Interessierte zusammen. Cedric Schiele und die Mannheimer Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut hielten Reden.

Vom Kreisverband Die Linke Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Chancen geben, sich umweltbewusst zu verhalten

Der Aktivist der Bürgerinitiative „Öhringen Klimaneutral“ Helmut Grab war ebenfalls zu Gast. Gemeinsam machten die drei deutlich, dass es eine Mobilitätswende braucht. Sie sei einer der wichtigsten Bestandteile beim Schutz vor dem Klimawandel. „Es geht darum, den Menschen Chancen zu geben, sich umweltbewusst zu verhalten“, sagte Schiele und kritisierte seinen Kontrahenten um das Direktmandat Christian von Stetten: „Von Stetten will 1,1 Milliarde für die A6 und nur 110 Millionen für die Hohenlohebahn, so kriegen wir keinen Wandel hin“.

Wahlparty am Sonntag in Schwäbisch Hall:

Sonntag, 26. September 2021: Wahlparty DIE LINKE im Parteibüro ab 17.30 Uhr, Lange Straße 36, 74523 Schwäbisch Hall

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.