„Knifefight“ – Vier ehemalige Punks, die Folk machen, spielen in der 7180-Bar in Crailsheim

„Knifefight“ – Vier ehemalige Punks aus Köln und Holland, die Folk machen, spielen am Freitag, 16. Mai 2014, ab 20 Uhr auf den Bühnenbrettern der 7180-Bar in Crailsheim.

Von Harald Haas, Betreiber der 7180-Bar in Crailsheim

Inspiriert von Shanties und düsteren Folkballaden

Punk findet sich in der Haltung, Folk in der Musik wieder. Inspiriert von Shanties, düsteren Folkballaden über Liebe, Leid und Tod und allem, was es schafft, ernst zu sein und trotzdem zum Träumen anzuregen, könnte man sie mit 16 Horsepower oder den Dubliners vergleichen, wenn Vergleiche nicht Mist wären und man diese Band gesehen und gehört haben sollte. Die 7180-Bar öffnet um 20 Uhr.

Weitere Informationen im Internet über die Band Knifefight:

http://knifefightfolkpunk.bandcamp.com/album/darling-dara-by-knifefight-the-icarus-project-benefit-download

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.