„Deine Politik in deiner Stadt – jetzt mitgestalten“ – Frühjahrsempfang der Jusos Schwäbisch Hall

Die Jusos Schwäbisch Hall-Hohenlohe laden am Mittwoch,  19. März 2014, ab 19 Uhr, zum kommunalpolitischen Empfang mit Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting in die Kultbucht in Schwäbisch Hall ein.

Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, Kreisverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe

„Der aktivste jugendpolitische Verband der Stadt und der Region“

„Damit können wir unsere Veranstaltungsreihe auch 2014 fortführen und zeigen, dass wir der aktivste jugendpolitische Verband der Stadt und der Region sind. Wir mischen mit und zeigen der Jugend, dass es sich lohnt, kommunalpolitisch tätig zu werden. Viele Jugendliche übernehmen daher auch politische Verantwortung“, so der Juso-Kreisvorsitzende Christian Gaus.

Mit 27 Jahren zum Bürgermeister von Heubach gewählt

Der diesjährige Frühjahrsempfang der Jusos ist kommunalpolitisch geprägt. Daher wird der
Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting die Hauptrede halten. Mit 27 Jahren wurde er 2011 zum Bürgermeister der Gemeinde Heubach (Ostalbkreis) gewählt. Von 2009 bis 2011 war er bereits Stadtrat in Aalen, in den Jahren 2009 bis 2012 Landesvorsitzender der Jusos Baden-Württemberg.

Auf den Wahlkampf einstimmen

„Ich freue mich, dass Frederick Brütting aus seinen Erfahrungen im Aalener Stadtrat und als
Bürgermeister berichtet. Wir erhalten dadurch wertvolle Einblick, wie er als junger Stadtrat und junger Kandidat die Ämter und Wahlkämpfe erlebt hat und können uns so auf unseren eigenen Wahlkampf einstimmen“, so Christian Gaus weiter. Natürlich sind auch viele Kandidaten der Jusos an diesem Abend anwesend und stehen für Gespräche und Fragen zur Verfügung. Allen voran der Haller Spitzenkandidat Felix Nestl.

Eintritt frei, alle Interessierten sind willkommen

Ein Grußwort spricht der amtierende Juso-Landesvorsitzende Markus Herrera Torrez, der selbst auch auf eine kommunalpolitische Karriere verweisen kann: seit 2009 ist er Stadtrat in Lauffen am Neckar (Kreis Heilbronn). Der Eintritt ist frei und alle Interessierten sind willkommen.

Kurzinformation:

Der Empfang findet statt am Mittwoch, 19. März 2014, um 19 Uhr im Theatersaal, Kultbucht (Altes Schlachthaus), Haalstraße 9, Schwäbisch Hall

Veranstalter: Juso-Kreisverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe, Vorsitzender Christian Gaus, Gartenstraße 4, 74523 Schwäbisch Hall

E-Mail: christiangaus@web.de

Internet:

www.jusos-shok.de

www.facebook.com/JusosSHOK

www.twitter.com/JusosSHOK

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.