„Gaukler, Musik und Feuerzauber“ – Mittelaltermarkt 2012 in Kirchberg/Jagst mit großem Kulturprogramm

Die Stadt Kirchberg veranstaltet zum Stadtfeiertag am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Februar 2012 einen Mittelmarkt. Der Markt geht am Samstag von 10 Uhr bis 21 Uhr, am Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr. Hohenlohe-ungefiltert veröffentlicht den Text der Kirchberger Stadtverwaltung. Das komplette Kulturprogramm für beide Tage gibt es unten auf dieser Seite zum Herunterladen als PDF-Datei.

Von der Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst

Historischer Februarmarkt mit Vieh- und Mostprämierung

Am letzten Februarwochenende im Jahre 2012 wird in Kirchberg wieder die Zeit zurückgedreht: Unser historischer Februarmarkt bietet althergebracht am Samstag Vieh – und Mostprämierung mit Kuttelessen. Außerdem zeigen die Jungzüchter ihr Geschick bei der Kälbervorführung. Allerhand neue Handwerker, Künstler und ein großes Lagerleben erwarten Sie.

 

Schelmenblut

Zum fünften Mal versetzen wir Kirchberg an zwei Tagen in den mittelalterlichen Zauber vergangener Zeiten. Ein faszinierendes Kulturprogramm mit Spielleuten, Gauklern, Komödianten, Mittelalterclown und einem Zauberer wird Sie gut unterhalten.

Verwöhnen nach Mittelalterart

Eine Vielzahl von Händlern mit Gewerk, zeitgemäßem Essen, Trinken und kulinarischen Leckereien wartet darauf, Sie in mittelalterlichem Brauch zu verwöhnen und zu verköstigen. Erleben Sie mit uns die Darbietungen von einheimischem Handwerk, wie Zimmermann, Schmied, Steinmetz, Korbflechterin, Töpferin und Optiker, welche Sie und Ihre Kinder, zum Teil durch Mitwirken am Entstehen von Gewerk teilnehmen lassen möchten. Eine Vielzahl von Darbietungen wie Bogenschießen, Axtwerfen, Falknerei und vieles mehr erwartet Sie, auch um Ihre Kräfte und Geschicklichkeit zu messen. Im Hofgarten kann ein jeder im Badezuber sein jährlich Bad verrichten. Ein Kettenkarussell, allein von Hand betrieben, lädt die kleinen Leute bis sechs Jahre alt ein, mit zu fahren.

 

Lichterzauber am Abend

Verbleib bis zur Dämmerung wird entlohnt durch ein Meer von Öllampen, Fackeln, Kerzen, Lampen, vielen Feuerstellen zum Aufwärmen…Das gesamte Gelände wird in eine einzigartige gemütliche Atmosphäre verwandelt. Die Gastronomie im ganzen Ort lädt zu allerlei Gaumenschmaus ein.

Jagdbogenturnier mit 400 Schützen

Zum internationalen Jagdbogenturnier, das wieder an beiden Tagen stattfindet, werden 400 Bogenschützen erwartet.

Abends gibt es Abschlussspektakel

Am Abend findet auf und vor der Bühne das große Abschlussspektakel statt. Daran nehmen alle Künstler teil und es endet mit einem eindrucksvollen Feuerfinale! Wenn Ihnen beliebt, erwarten wir Sie gerne im historischen oder zeitgemäßen Gewand. Außerhalb des eigentlichen Marktgeschehens wird in und um das Schloss Kirchberg ein buntes Programm geboten.

gez. der Hohe Rat der Stadt zu Kirchberg.

Kurzinfo: Der Markt geht am Samstag von 10 Uhr bis 21 Uhr, am Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr. Kirchberg freut sich auf Besucherinnen und Besucher aus nah und fern zum historischen Februarmarkt in mittelalterlicher Atmosphäre.

 

Das Kulturprogramm für beide Markttage als PDF-Datei:

Programm_Stadtfeiertag_2012

 

 

 

 

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.