„Grüner wirtschaften – JETZT!“ – Fritz Kuhn (Grüne) spricht bei bei Feuchters in Schrozberg-Bovenzenweiler

Der Bundestagsabgeordnete Fritz Kuhn (Bündnis90/Die Grünen), stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion, kommt am Freitag, 11. März 2011, um 19.30 Uhr zu „Feuchter’s“ nach Schrozberg-Bovenzenweiler. Kuhn berichtet über „Ökologische Modernisierung – Grüne Konzepte für Wirtschaft und Finanzen.

Vom Grünen-Kreisbüro Schwäbisch Hall

Wirtschaftskraft erhalten und dennoch ökologisch verträglich und nachhaltig produzieren

Ökologische Modernisierung des Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg, die Ökologisierung der Marktwirtschaft und nachhaltiges Wirtschaften, das sind die Themen, die den Poltiker Fritz Kuhn seit Jahren umtreiben. Er ist zusammen mit Dr. Gerhard Schick einer der Väter des „Green New Deal“, dem grünen Weg aus Finanz-, Wirtschafts-, Klima-, und Sozialkrise. Gerade auch in unserer Region, die eine der besten wirtschaftlichen Entwicklungen bundesweit aufweist und mit zahlreichen High-Tech-Firmen aufwarten kann, stellt sich die Frage: Wie können wir auch in Zukunft diese W? Das hier vorhandene Know-How ist Gold wert für den ökologischen Umbau, den unsere Wirtschaft braucht, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein.

Kurzinfo:

Ort: „Feuchter’s – Essen Kultur“, Bovenzenweiler 6, 74575 Schrozberg

Zeit: Freitag, 11. März 2011, 19.30 Uhr

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.