aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

KandidatInnen der Wahlkreise Hohenlohe und Schwäbisch Hall zur Landtagswahl 2011

Der Landtag in Baden-Württemberg wird am Sonntag, 27. März 2011, neu gewählt. Die Bewerbungsfrist endete in der vergangenen Woche. Hohenlohe-ungefiltert veröffentlicht die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 21 (Hohenlohe) und 22 (Schwäbisch Hall). An zweiter Stelle jeder Partei steht der jeweilige Ersatzkandidat.

Von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Wahlkreis 21 (Hohenlohe)

CDU

Arnulf von Eyb (55 Jahre alt), Rechtsanwalt aus Dörzbach

Ersatzkandidatin: Susanne Schmezer (43), Weinbautechnikerin aus Ingelfingen

SPD

Hermann-Josef Pelgrim (51), Oberbürgermeister aus Schwäbisch Hall

Karin Hagdorn (60), Lehrerin aus Ingelfingen

FDP

Ute Oettinger-Griese (53). selbstständige Kauffrau aus Kupferzell

Hans-Peter van Dorp (58), Apotheker aus Künzelsau

Bündnis 90/Die Grünen

Barbara Bruhn (42), Rechtsanwältin aus Niedernhall

Pascal Rüger, (20), Schüler aus Kupferzell

Die Linke

Richard Neumann, Maschinenschlosser aus Kupferzell

Republikaner

Michael Paulwitz (45), Journalist aus Stuttgart

Karl Braun (57), Autoverwerter aus Pfedelbach

Piraten

Manuel Weinert (35), IT-Berater aus Bretzfeld-Bitzfeld

Mike Mitschke (42) Dipl.-Ing (FH) aus Weißbach

NPD

Matthias Brodbeck (38), Maschinenbediener aus Erlenbach

Volker Dannenberg (54), Einzelhandelskaufmann aus Forchtenberg

AUF

Elisabeth Burr (51), Kaufmännische Angestellte aus Weissach

Helmut Kurz (54), Fondsmanager aus Korb

ÖDP

Wolfgang Schmidt (61) aus Heilbronn

Harald Hütten (55) aus Neuenstein

Die ÖDP wird möglicherweise in Hohenlohe nicht zur Landtagswahl zugelassen, da sie nicht die notwendige Anzahl von 150 Unterstützerunterschriften zusammen bekommen hat. Diese müssen Parteien beibringen, die nicht im Landtag vertreten sind.

Sechs Gemeinden des Landkreises Schwäbisch Hall gehören zum Wahlkreis 21 Hohenlohe. Dies sind die Gemeinden Untermünkheim, Braunsbach, Langenburg, Gerabronn, Blaufelden und Schrozberg.

Wahlkreis 22 (Schwäbisch Hall)

CDU

Helmut Walter Rüeck, MdL aus Crailsheim

Ersatzkandidat: Harald Bauer, Rechtsanwalt aus Ilshofen

SPD

Nikolaos Sakellariou, MdL und Rechtsanwalt aus Schwäbisch Hall

Helga Hartleitner, Hausfrau aus Crailsheim

Bündnis 90/Die Grünen

Wilfried Kraft, Sozialpädagoge aus Crailsheim

Jutta Niemann, Physikerin aus Schwäbisch Hall

FDP

Dr. Friedrich Bullinger, MdL aus Rot am See

Stephen Brauer, Lehrer aus Crailsheim

Die Linke

Richard Neumann, Maschinenschlossermeister aus Kupferzell

Silvia Ofori, Bankkauffrau aus Schwäbisch Hall

NPD

Friedrich Kellermann, Metzger im Ruhestand aus Kirchberg/Jagst

Stefan Rühle, Schreiner aus Wolpertshausen

Republikaner

Michael Paulwitz, Journalist aus Stuttgart

Jürgen Kelm, Kfz-Elektrikermeister aus Wendlingen/Neckar

Die Violetten

Andrej Peters, Omnibusfahrer aus Crailsheim

ÖDP

Martin Wolf, Diakon aus Fichtenberg

Stefan Jung, Gartenarbeiter aus Obersontheim

Piraten

Stefan Klotz, Elektroniker aus Uhingen

Kai Großhert, Informatiker aus Wernau/Neckar

Informationen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zur Landtagswahl 2011:

http://www.landtagswahl-bw.de/

Informationen des Innenministeriums Baden-Württemberg zur Landtagswahl 2011:

http://www.innenministerium.baden-wuerttemberg.de/de/Landtagswahl_2011/218179.html

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>