„Stephan Türke mit hauchdünnem Vorsprung vor Martin Keller-Combé“ –  Bei der Bürgermeisterwahl in Obersontheim kommt es am 26. September 2021 zum zweiten Wahlgang

Mit acht Stimmen Vorsprung hat Stephan Türke den ersten Wahlgang bei der Bürgermeisterwahl am 12. September 2021 in Obersontheim gewonnen. Martin Keller-Combé folgt auf Platz zwei. Dritter wurde Franz Novák. Weil keiner der Bewerber mehr als 50 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten hat, gibt es am Sonntag, 26. September 2021, eine Stichwahl. Dabei entscheidet dann die einfache Mehrheit. Wer die meisten Stimmen hat, wird Bürgermeister oder Bürgermeisterin in Obersontheim.

Informationen der Gemeindeverwaltung Obersontheim, zusammengestellt und ergänzt von Hohenlohe-ungefiltert

Das Wahlergebnis im Einzelnen:

Stephan Türke (836 Stimmen/ 36,17 Prozent der abgegebenen Stimmen)

Martin Keller-Combé (828 Stimmen/ 35,83 Prozent)

Franz Novák (627 Stimmen/ 27,13 Prozent)

Samuel Speitelsbach (5 Stimmen/ 0,22 Prozent)

Freie Zeile (15/ 0,65 Prozent)

Wahlberechtigte: 4292

Wähler/innen: 2.379 (55,43 Prozent der Wahlberechtigten)

Ungültige Stimmen: 68 (2,86 Prozent)

Gültige Stimmen: 2311 (97,14 Prozent)

Die Wahlbeteiligung liegt bei 55,43 Prozent.

Auch neue Kandidaten können sich für zweiten Wahlgang bewerben

Die Einreichungsfrist für neue Bewerbungen zur Neuwahl nach § 45 Abs. 2 der Gemeindeordnung beginnt am ersten Werktag nach der ersten Wahl; ihr Ende darf vom Gemeinderat frühestens auf den dritten Tag nach dem Tag der ersten Wahl festgesetzt werden. Innerhalb der Einreichungsfrist können auch die zu der ersten Wahl zugelassenen Bewerbungen zurückgenommen werden. (Quelle: www.stadtverwaltung-reutlingen.de/programme/Sitzung/ge_sourc.nsf/0/a881ca5bd86db0e2c1257b6c004c96c1/$FILE/GemO_KomWG.doc)

Weitere Informationen im Internet:

Internetseite der Gemeinde Obersontheim:

https://wahlergebnisse.komm.one/01/produktion/wahlen20210912/08127063/praesentation/ergebnis.html?wahl_id=768&stimmentyp=0&id=ebene_-3535_id_5294

Informationen des Landratsamts Schwäbisch Hall über die Gemeinde Obersontheim:

https://www.lrasha.de/de/landkreis/staedte-gemeinden/obersontheim

SWR-Artikel vom 11. Mai 2021 über die seinerzeit für ungültig erklärte Bürgermeisterwahl:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/buergermeisterwahl-obersontheim-ungueltig-rathaus-novak-kaemmerer-whatsapp-pressemitteilung-schwaebisch-hall-100.html

Artikel in der Heilbronner Stimme vom 11. Mai 2021:

https://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/landratsamt-buergermeisterwahl-in-obersontheim-fuer-ungueltig;art19070,4483059

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.