„Stick in the mud“ und „Rhythm & Blues Syndicate“ – Zwei Jahresendpartys im Gleis 1 in Waldenburg

Mit zwei kultigen Jahresfesten beschließt die Waldenburger Kulturkneipe Gleis 1 ihr Jahresprogramm 2019. Traditionell betreten am Samstag, 28. Dezember 2019, um 20.30 Uhr die Altrocker „Stick in the mud“ mit Rock’n’Roll, etwas Blues, etwas Country die Gleis1-Bühne.

Vom Kulturbahnhof Gleis 1 in Waldenburg

Blues, Rock’n’Roll und Country

Mit abwechslungsreicher Instrumentierung, schweren Rockriffs und groovigen Rhythmen interpretieren die vier Musiker auf ihre ganz eigene und unverwechselbare Art, Blues, Rock’n’Roll und Country. Bei dem Quartett handelt es sich um bekannte und erfahrene Musiker, die schon seit vielen Jahre in den unterschiedlichsten Bands Musik gemacht haben. (Fischer X, Harry and the Hurricans, Mastercharge, Sad Max).

An Sylvester: „Rhythm & Blues Syndicate“

Die eigentliche Sylvesterparty folgt am Dienstag, 31. Dezember 2019, um 20.30 Uhr mit dem „Rhythm & Blues Syndicate“ aus Stuttgart. Mit Blues, R&B, Rock und Soul – mal erdig, mal wild, manchmal psychedelisch, oft ausgelassen, auch mal still und nachdenklich – stets aber intensiv mit Einsatz und Seele gespielt. Am Set sind Elmar Geldner (guitar, vocals), Rene Griebel (keys, vocals), Michael Steinle (bass), Wolfgang Jankovsky (drums).

Reservierungen sind sinnvoll per E-Mail an tho.erhard67@gmail.com oder im Internet www.gleis1.net

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.