„Leidenschaft, Emotion, Wut, Exzess und etwas Melancholie“ – Konzert in Crailsheim mit der Indie-Alternativrock-Band „Balto“

„Balto ist eine Indie-Alternativrock-Band aus den USA und wir freuen uns, sie am Samstag, 16. November 2019, um 21.30 Uhr erstmals in der 7180-Bar in Crailsheim begrüßen zu können.“

Von Harald Haas, 7180-Bar in Crailsheim

Zum Tanzen oder Weinen

„Du kannst zu unserer Musik tanzen oder weinen“, schreiben Balto, „ganz egal, alles ist echt – no Bullshit, no hypemania“. Das klingt richtig gut, und wenn man die Musik von Balto hört, fällt es nicht schwer, sich vorzustellen, dass sie wirklich alles in ihre Songs legen: Leidenschaft, Emotion, Wut, Exzess und – hier und da – etwas Melancholie.

Punkiger Garage-Rock

Die Band aus Los Angeles gibt es bereits seit 2010 und sie hat sich, so heißt es, in den USA in so gut wie jeder Bar und jeder Kaschemme die Finger wund gespielt. Ihre Musik besteht aus Elementen von klassischem Rock’n’Roll, Americana, Alternative-Country und Gospel. Der Rolling Stone schreibt: „Dieser punkige Garage-Rock klingt wie der Soundtrack eines 60er-Jahre Strandfilms und spießt dabei den heiligen Hedonismus des Lebens in Los Angeles auf“. Was erwartet uns also? Viel Energie, purer Rhythmus, jede Menge Spaß.

Beginn: zirka 21.30 Uhr

Weitere Informationen im Internet über die Band „Balto“:

http://www.baltoamerica.com/about

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.