„Geschichten von Liebe, Dämonen und Alkoholexzessen“ – Gleis 1-Blueskneipe mit Whiskey On Valentines in Waldenburg

In der Waldenburger Kulturkneipe Gleis 1 steht am Samstag, 2. November 2019, um 20.30 Uhr wieder ein Bluesabend im Programm: Mit „Whiskey On Valentines“, alias Metzger und Stahl, kommt eine „Outlaw Blues Sensation“ in den Kunstbahnhof.

Von der Kulturkneipe Gleis 1 in Waldenburg

Handgemacht und dreckig

Die Stimme knochentrocken wie ein 50 Jahre alter Single Malt Whiskey, die übersteuerten Wandergitarren leidend bis dreckig, die Kickdrums kompromisslos fett und dazu eine Killerharp außerhalb der gewohnten Stilistiken. Die Musik des Duos Whiskey On Valentines ist handgemacht, dreckig – von fragil und zerbrechlich bis hin zu hochexplosiv. Geschichten von Liebe, Dämonen oder Alkoholexzesse abseits jeder Realität. Diddy zählt zu den prägenden Elementen der deutschen Blues- und Roots-Szene. Er spielte über 20 Jahre lang mit der Blueslegende Louisiana Red bis zu dessen Tod 2012 und war Sideman von Aron Burton, Angela Brown oder Colin Jamieson´s Dynamite Daze. Peter Stahl spielte anfangs des Jahrtausends mit dem Ex-Nina Hagen Band- und Spliff-Bassisten Manne Praeker.

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.