„Lieder bellend rau in den Wind gesungen“ – Band „Ich und mein Tiger“ spielt in der 7180-Bar in Crailsheim

Eine Band aus Bremen mit dem tollen Namen „Ich und mein Tiger“ gastiert am Freitag, 15. November 2013, um 20 Uhr in der 7180-Bar in Crailsheim.

Von Harald Haas, Betreiber der 7180-Bar in Crailsheim

Trio spielt Akustik-Liedermacher-Pop

Die drei Jungs sind immer am Forschen nach Worten und sie finden diese auch. Mit ihrem deutschsprachigem Akustik-Liedermacher-Pop erschaffen sie kleine und große Klangjuwelen, die von Menschen, deren Gedanken und Gefühlen erzählen. Die Stimme ihres Sängers Sebastian Herde macht die Texte und Melodien dann zu etwas ganz Besonderem. Fast bellend rau, irgendwo zwischen Markus Wiebusch (Kettcar) und Gisbert zu Knyphausen singt er lauthals in den Wind. Von dort werden Sie hinaus getragen in die große weite Welt und segeln an diesem Abend womöglich in eure Ohren.

Die Türen der 7180-Bar öffnen um 20 Uhr.

Weitere Informationen im Internet über die Band „Ich und mein Tiger“:

http://www.ichundmeintiger.de/about/

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.