„Reimvorteil für Philipp Scharri!“ – Kreativer Ungehorsam am Freitag, 25. Oktober 2013 in Schwäbisch Hall

Zu einem literarischen Kabarettabend mit Philipp Scharri laden Kulturbüro, Stadtbibliothek und club alpha 60 am Freitag, 25. Oktober 2013, um 20 Uhr in den Löwenkeller in Schwäbisch Hall ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Jugendliteraturtage statt.

Vom Club Alpha 60 in Schwäbisch Hall

Wer reimt, ist klar im Vorteil

„Was sich reimt, ist gut“ – das sagte schon der große Philosoph Pumuckl. Doch leider ist die Welt voller Ungereimtheiten. Philipp Scharri ist überzeugt: sie wäre besser, wenn sie sich reimte. Darum wird jetzt aufgereimt! ReimVorteil – das ist praktische Alltagsbewältigung mit der Sprache. Denn wer reimt, ist klar im Vorteil.

Als Slampoet zahlreiche Wettbewerbe gewonnen

Philipp Scharri (geboren 1976 in Bonn) gewann als Slampoet zahlreiche Wettbewerbe. Er studierte in Bonn und Stuttgart Germanistik und Philosophie, arbeitet(e) als Radiomoderator, Webdesigner, Comedy-Autor, Rapper, Bühnendichter und Kabarettist.

Tickets zum Literaturtage-Sonderpreis von 5 Euro gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Schwäbisch Hall und an der Abendkasse.

Filme im Internet mit Philipp Scharri:

http://www.youtube.com/watch?v=35MxwZtI9BM

http://www.youtube.com/watch?v=a2KAOAr8iaA

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.