aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

“Europa. Jetzt aber richtig!“ – Maikundgebung 2019 in Schwäbisch Hall

„Europa. Jetzt aber richtig!“, lautet das Motto der diesjährigen Maikundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Die Demonstration in Schwäbisch Hall beginnt am Mittwoch, 1. Mai 2019, um 10.30 Uhr vor der Agentur für Arbeit in der Bahnhofstraße. Nach einem Demonstrationszug durch die Innenstadt startet die Kundgebung um 11.30 Uhr im Hospitalhof (Goethe-Institut).

Vom DGB Nordwürttemberg

Die Menschen müssen im Mittelpunkt stehen

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Körper und Zerfall im Doppelpack: Piel begegnet Pahl“ – Saisonstart im Pahl-Museum in Mainhardt-Gailsbach

Die neue Saison im Manfred-Pahl-Museum in Mainhardt-Gailsbach beginnt am Mittwoch, 1. Mai 2019. Den Auftakt machen Mainhardter Schüler mit ihrer Ausstellung. Die Vernissage ist um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück sowie bei Kaffee und Kuchen. Parallel stellt Erika Manuela Wieland aus Hütten im Studio aus. Zur diesjährigen Hauptausstellung ist der Tübinger Künstler Edgar Piel ab dem 2. Juni 2019 „zu Gast bei Pahl“.

Vom Freundeskreis Pahl-Museum  in Mainhardt-Gailsbach

„Körper und Körpersprache“

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung – Faktencheck“ – Film wird in Gaildorf gezeigt

Ein Film zum Thema „Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung – Faktencheck“ läuft am Donnerstag, 2. Mai 2019, 19.30 Uhr in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. Der Eintritt ist frei.

Von der BI Risiko-Mobilfunk Gaildorf e.V.

Film überprüft Fakten

„Der Film von Film von Klaus Scheidsteger und Lothar Moll überprüft die relevanten und aktuellen Fakten aus Wissenschaft und Forschung, wirft ein Augenmerk auf die natürlichen Strahlungsfrequenzen und deren Wirkungen auf das Leben, ist verständlich, ausgewogen und sachlich“, schreiben die Veranstalter in ihrer Pressemitteilung.

 

Weitere Informationen im Internet:

Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung – Faktencheck https://vimeo.com/328401540

www.faktencheck-mobilfunkstrahlung.de

Idee

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Blues, Folk, Rock, Soul, Bossaklänge und Chansons“ – Konzertwochenende mit Eddy Wilkinson und Jazzbeanzz im Gleis 1 in Waldenburg

Mit dem dritten Jubiläumskonzert geht es am Freitag, 3. Mai 2019, um 20.30 Uhr weiter in der Waldenburger Kulturkneipe Gleis 1. Dann betritt wieder einmal „The Voice“ Eddy Wilkinson mit Blues und Songs die Gleis-1-Kulturbühne. Am Samstag, 4. Mai 2019, ab 20.30 Uhr sind die „Jazzbeanzz“ zu Gast.

Von Hans A. Graef, Kulturkneipe Gleis 1 in Waldenburg

Ein Meister der Gitarre, Mundharmonika und StompBox

Eddy Wilkinson spielt meisterhaft auf der akustischen Gitarre (flat picking), Mundharmonika und StompBox (the beat). Das große Repertoire des Künstlers umfasst nicht nur den Blues mit seinen Facetten, sondern auch Rock/Folk Rock und Soul der 1960er und 1970er Jahre. Eddy singt Lieder von Künstlern wie Crosby, Stills, Nash &Young, Joe Cocker, Sam Cooke, Rod Stewart, Rolling Stones, CCR, Bob Dylan, James Taylor, Cat Stevens, Eagles oder Paul Simon.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Was ist los in Syrien – Krieg, Zerstörung und Hoffnung“ – Vortrag in Schwäbisch Hall

„Was ist los in Syrien – Krieg, Zerstörung und Hoffnung“, ist der Titel eines Vortrags von Willi Maier aus Schwäbisch Hall. Der Vortrag findet am Freitag, 3. Mai 2019, um 19.30 Uhr im Haus der Bildung, , Raum M 102, 1. Stock, in Schwäbisch
Hall statt.

Von den Veranstaltern

Gesundheitszentrum aufgebaut

Willi Maier war 2015 in Kobane (Nordsyrien) und hat mit 177 Freiwilligen ein Gesundheitszentrum aufgebaut. Seither beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema und berichtet über die Entwicklung bis heute. Veranstalter sind der „Welt-Laden und Solidarität International“.

Weitere Informationen im Internet über das Gesundheitszentrum in Kobane:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Weg mit der Initiative auf zwölf Stunden Höchstarbeitszeit – aber pronto“ – Leserbrief von Jochen Dürr aus Schwäbisch Hall

„Weg mit der Initiative auf zwölf Stunden Höchstarbeitszeit – aber pronto“,  fordert Jochen Dürr aus Schwäbisch Hall in seinem Leserbrief. Hohenlohe-ungefiltert veröffentlicht den Leserbrief in voller Länge.

Leserbrief von Jochen Dürr, Vorsitzender der Gewerkschaft ver.di, Ortsverein Schwäbisch Hall

Grüner Koalitionspartner taucht unter

Die baden-württembergische Landesregierung unter GRÜN-SCHWARZ hat eine Bundesratsinitiative zur Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes eingereicht. Trotz hartem Widerstand der Gewerkschaften treibt vor allem die CDU-Wirtschaftsministerin das Vorhaben weiter voran und der grüne Koalitionspartner taucht unter. Es ist jetzt schon möglich, mit dem bestehenden Arbeitszeitgesetz ArbeitnehmerInnen flexibel einzusetzen und die Wirtschaft, vor allem der Hotel- und Gaststätten-Verband kriegt
den Kragen nicht voll.

Ein Blick nach Österreich

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Europa. Jetzt. Aber richtig! – Auf die Straße für ein solidarisches und gerechtes Europa“ – Maikundgebung 2019 in Schwäbisch Hall

„Europa. Jetzt. Aber richtig! Auf die Straße für ein solidarisches und gerechtes Europa“ heißt das Motto bei der Mai-Kundgebung 2019 in Schwäbisch Hall. Die Demonstration beginnt am Mittwoch, 1. Mai 2019, um 10.30 Uhr vor der Agentur für Arbeit in der Bahnhofstraße. Nach einem Demonstrationszug durch die Innenstadt startet die Kundgebung um 11.30 Uhr im Hospitalhof (Goethe-Institut).

Vom DGB-Kreisverband Schwäbisch Hall

Das Programm am 1. Mai 2019 in Schwäbisch Hall:

10:30 Uhr: Demonstration, Agentur für Arbeit, Bahnhofstraße in Schwäbisch Hall

11:30 Uhr: Kundgebung Hospitalhof, Am Spitalbach; Begrüßung: Siegfried Hubele DGB-Kreisvorsitzender Schwäbisch Hall, Mairede: Arne Gailing, Gewerkschaftssekretär ver.di Heilbronn-Neckar-Franken. Anschließend Maifest mit Musik – Infoständen – Bewirtung, Musik mit Alakart Klezmer, Balkan, Alpenland-Volksmusik

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Fußballturnier ohne Rechtsaußen“ – Sportveranstaltung für Hobbyteams in der Crailsheimer Großsporthalle

Ein Hobbyturnier mit dem Titel „Fußballturnier ohne Rechtsaußen“ findet am Samstag, 27. April 2019, ab 14 Uhr in der Großsporthalle in Crailsheim statt. Hobbyteams aus ganz Süddeutschland haben sich angemeldet. Veranstalter ist der Verein „Ohne Rechtsaußen e.V.“.

Vom Verein „Ohne Rechtsaußen“

Teams aus ganz Süddeutschland

Das Turnier des Vereins “Ohne Rechtsaußen e.V.” findet bereits zum zweiten Mal statt. Die gelungene Premiere war im vergangenen Jahr in Kirchberg/Jagst. Am Samstag, 27. April 2019, um 14 Uhr ist der Anpfiff zum ersten Spiel in der Crailsheimer Großsporthalle. „Wir begrüßen Teams aus ganz Süddeutschland, um gemeinsam ein tolles Turnier mit einem Statement für eine freie und offene Gesellschaft zu erleben“, schreiben die Veranstalter auf ihrer Facebookseite.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Was droht uns mit der zunehmenden Digitalisierung?“ – Vortrag und Diskussion mit Jessica Matti (LINKE) in Öhringen

Einen Vortrag zum Thema „Was droht uns mit der zunehmenden Digitalisierung?“ hält die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti am Donnerstag, 25. April 2019, um 18.30 Uhr in der Gaststätte Hellas in Öhringen. Jessica Tatti ist Sprecherin für Arbeit 4.0 in der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag.

Von der Partei DIE LINKE, Kreisverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Digitalisierung verändert unser Leben

Die fortschreitende Digitalisierung wird unser Leben und Arbeiten zunehmend verändern. Mit dem Begriff Industrie 4.0 und entsprechenden Weichenstellungen wollen die Bundesregierung und die deutsche Wirtschaft auf dem Weltmarkt Schritt halten. Die EU soll so mit den beiden Wirtschaftsriesen USA und China um die Vorherrschaft auf dem globalen Markt ringen.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Solidarität der Vielen, statt Herrschaft der Wenigen“ – Matinee mit LINKEN-Chef Bernd Riexinger in Schwäbisch Hall

Zur Matinee mit Parteichef Bernd Riexinger zum Thema „Solidarität der Vielen, statt Herrschaft der Wenigen“ lädt die Partei DIE LINKE am Sonntag, 28. April 2019, um 11 Uhr ins Parteibüro der LINKEN, Lange Straße 36, in Schwäbisch Hall ein.

Von Heidi Scharf, Partei DIE LINKE

Auch Mitglied des Bundestags

Zu dieser Veranstaltung sind alle interessierten Menschen eingeladen. Bernd Riexinger ist Parteivorsitzender der LINKEN und Mitglied des Bundestags.

Für einen europäischen Mindestlohn

Unter dem Titel „Solidarität der Vielen, statt Herrschaft der Wenigen“ zeigt Bernd Riexinger in Schwäbisch Hall auf, dass die LINKE für Europa steht aber mit einem sozialen Anspruch. Die LINKE will soziale Standards setzen. So soll es zum Beispiel einen europäischen Mindestlohn und für jeden Menschen eine Arbeitslosenversicherung geben.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF