aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Irgendwo in Hohenlohe“ – Eine Fortsetzungsgeschichte von Birgit Häbich: Der Episoden zweiundzwanzigster Teil

„Irgendwo in Hohenlohe“ – Eine Fortsetzungsgeschichte von Birgit Häbich: Der Episoden zweiundzwanzigster Teil. Die geschilderten Handlungen, Personen und Namen sind frei erfunden. Es werden keine realen Namen von Personen angegeben. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten, lebenden oder toten Personen wären rein zufällig, und sind weder gewollt noch beabsichtigt.

Von Birgit Häbich

XXII Mann

… Carl verbrachte zwei unruhige Tage und Nächte. Seine Gedanken gingen immer wieder zu ihr, und er fragte sich unaufhörlich, ob Paula ihm wohl antworten würde. Sein schlechtes Gewissen plagte ihn im Wechsel mit der aufkeimenden Euphorie über die mögliche Verabredung. Sie konnte ihm nämlich nicht nur seine Unzuverlässigkeit vorwerfen, sie hatte darüber hinaus auch allen Grund, mit ihm beleidigt zu sein. Irgendwann damals, als wegen der immer verzwickter werdenden Situation seine Nerven vollkommen blank lagen, hatte
er Paula auch angeschrien.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF