aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

„Unfallrisiken im geplanten Tiefbahnhof Stuttgart 21 – Neigung der Gleise und Bahnsteige sechsfach über zulässigem Grenzwert“ – Öffentliche Sitzung der S21-Gegner in Schwäbisch Hall

Das nächste Treffen des „Schwäbisch Haller Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21“ findet am Donnerstag, 9. Oktober 2014, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Rose“, Bahnhofstraße in Schwäbisch Hall statt.

Vom „Schwäbisch Haller Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21“

Gutachten wird vorgestellt

Thema ist das jüngste Gutachten, in dem vor Unfallrisiken im geplanten Tiefbahnhof gewarnt wird, weil die Schrägneigung von Gleisen und Bahnsteigen sechsfach über dem zulässigen Grenzwert liegt. Alle interessierten Menschen sind zu der öffentlichen Sitzung eingeladen.

Weitere Informationen im Internet über Stuttgart 21:

Stuttgart 21: Neue Zweifel an der Sicherheit – Gutachter warnt vor Unfallrisiken im geplanten Tiefbahnhof

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF