aktuelle Artikel

Spendenkonto

„Die `Logik´ des Syrien-Krieges: Interessen, Hintergründe, Gefahren“ – Veranstaltung zum Anti-Kriegstag (Sonntag, 1. September 2013) in Schwäbisch Hall

Die „Logik“ des Syrien-Krieges: Interessen – Hintergründe – Gefahren“ lautet der Titel einer Veranstaltung am Anti-Kriegstag, Sonntag, 1. September 2013, ab 11 Uhr, im Naturfreundehaus Lemberg in Schwäbisch Hall-Michelfeld. Es spricht Jürgen Wagner, geschäftsführender Vorstand der Informationsstelle für Militarisierung (IMI) e.V. und Redaktionsmitglied der Zeitschrift „Wissenschaft & Frieden“.

Von Siegfried Hubele, Schwäbisch Hall

Gewalt in Syrien wird von verschiedenen Seiten geschürt

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Krieg in Syrien: Wir sagen nein“ – Am „Tag X“ des Kriegsbeginns Kundgebung um 18 Uhr auf dem Schwäbisch Haller Milchmarkt

Die Kreisvereinigung Schwäbisch Hall der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der AntifaschistInnen“ (VVN-BdA) ruft am Tag X des Kriegsbeginns in Syrien, um 18 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Haller Milchmarkt auf.

Von Jochen Dürr, Schwäbisch Hall, Sprecher der VVN-BdA Schwäbisch Hall

Motto der Kundgebung: „Der Krieg in Syrien – WIR sagen NEIN!“

Aktuelle Informationen über den Krieg in Syrien:

http://www.imi-online.de/

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Ein `begrenzter´ Militärschlag ist von den USA in Vorbereitung, welch ein Wahnsinn!“ – Leserbrief von Jochen Dürr

Seit Tagen medial vorbereitet und seit Stunden die Meldung in den Medien … ein „begrenzter“ Militärschlag ist von den USA in Vorbereitung … welch ein Wahnsinn!

Leserbrief von Jochen Dürr, Schwäbisch Hall, Landessprecher der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA Baden-Württemberg)

US-Angriff wird einen Flächenbrand in Nahost auslösen

Eines muss doch klar sein: Ein möglicher Angriff der US-Armee mit Marschflugkörpern wird einen Flächenbrand in Nahost auszulösen, der das Leid der Bevölkerung in Syrien noch weiter verschlimmern wird. Die US-Regierung hilft mit dem Angriff nicht den Menschen in Syrien, sondern hat das alleinige Ziel, ihre militärische Vormachtstellung in der Region zu demonstrieren.

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Ernährung lokal und global – Wie passt das zusammen?“ – Heute (Dienstag) Diskussion mit der Präsidentin der Welthungerhilfe in Wolpertshausen-Cröffelbach

Die Präsidentin der Welthungerhilfe, Bärbel Dieckmann kommt am heutigen Dienstag, 27. August 2013, zu Besuch in den Bundestagswahlkreis von Annette Sawade (SPD). Nach einem Besuch bei der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft in Wolpertshausen, findet am Abend eine Podiumsdiskussion in Cröffelbach statt.

Vom SPD-Wahlkreisbüro Künzelsau

Heute im Hotel Goldener Ochsen in Cröffelbach

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 27. August 2013, ab 19 Uhr, im Hotel Goldener Ochsen, Hauptstraße 4, in Wolpertshausen-Cröffelbach statt. Der Eintritt ist frei.

Bühler und Stutz diskutieren mit

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Welche BundestagskandidatInnen passen am besten zu ihren Interessen?“ – Kandidatencheck des Vereins Abgeordnetenwatch

Sie wissen noch nicht, wen Sie am 22. September wählen sollen? Kein Problem, wir schaffen Abhilfe! Soeben ist unser Kandidaten-Check gestartet: Postleitzahl (PLZ) eingeben, bis zu 24 Thesen beantworten und schon zeigt Ihnen der Kandidaten-Check an, welche Direktkandidaten und -kandidatinnen aus Ihrem Wahlkreis inhaltlich am besten zu Ihnen passen.

Vom Verein Abgeordnetenwatch

Zum Kandidatencheck:

http://kandidatencheck.abgeordnetenwatch.de/

1751 von über 2500 Kandidaten haben bereits mitgemacht

Vielleicht geben Sie ja auch einmal Kandidaten von Parteien eine Chance, die Sie normalerweise nicht wählen würden? Das ist über die Erststimme möglich, denn die tatsächlichen Machtverhältnisse im Bundestag bestimmen sich ausschließlich durch die Zweitstimme. 1751 von über 2500 Kandidaten haben bereits mitgemacht und ihre Positionen hinterlegt.

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Kunstführung durch die Ausstellung Stadtbahnhof 21“ – Initiativkreis Umfairteilen trifft sich am Mittwoch in Schwäbisch Hall

Der Initativkreis-Umfairteilen lädt alle Neugierigen und Interessierten herzlich ein zur Kunstführung in der Ausstellung „Stadtbahnhof 21“ im Schwäbisch Haller Bahnhof. Beginn ist am Mittwoch 28. August 2013, um 19.30 Uhr.

Von Christian Kümmerer (graischy), Schwäbisch Hall, Initiativkreis Umfairteilen

Sitzung des Initiativkreises Umfairteilen

Im Anschluss an die Führung findet dort die Sitzung des Initiativkreises Umfairteilen statt. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Folgende Tagesordnungspunkte haben wir uns vorgenommen (Die Liste kann selbstverständlich noch ergänzt werden):

– Flyerentwürfe

– Aktionen im September – anlässlich des Aktionstages und den Bundestagswahlen

– Infotafel und Infostand

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Rentenkürzung und Niedriglohn: DGB warnt vor Altersarmut“ – Kundgebung am 7. September 2013 in Heilbronn

Die Kundgebung „Rentenkürzung und Niedriglohn: DGB warnt vor Altersarmut“ findet am Samstag, 7. September 2013, in Heilbronn statt. Sie beginnt um 10.30 Uhr am Berliner Platz in Heilbronn (vor dem Theater).

Von Anne Neuberger, DGB-Region Nordwürttemberg

Viele bekommen nur eine Rente knapp oberhalb der Grundsicherung

Nach aktuellen Berechnungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) muss fast jede/r sechste Vollzeitbeschäftigte im Kreis Hohenlohe künftig mindestens 47 Jahre lang arbeiten, um eine Rente zu bekommen, die knapp oberhalb der Grundsicherung liegt. Diese dramatische Entwicklung hat zwei Gründe: Im Kreis Hohenlohe arbeiten 15,2 Prozent der Vollzeitbeschäftigten – 5.619 Menschen – zu einem Lohn unterhalb der Niedriglohnschwelle von 1.890 Euro im Monat. Zudem soll das Rentenniveau nach den Plänen der Bundesregierung von heute knapp 50 bis auf 43 Prozent sinken.

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Europa ist mir nicht Wurst! Was leistet die EU für den Verbraucherschutz?“ – EU-Abgeordnete Heide Rühle (Grüne) kommt zum Vortrag und zur Diskussion nach Gaildorf

„Europa ist mir nicht Wurst! Was leistet die EU für den Verbraucherschutz?“ heißt der Titel einer Veranstaltung mit der Europaabgeordneten Heide Rühle (Grüne) und dem Grünen-Bundestagsabgeordneten Harald Ebner in Gaildorf. Diese findet am Freitag, 30. August 2013, um 19.30 Uhr im Gaildorfer Café am Schloss statt.

Vom Grünen-Wahlkreisbüro in Schwäbisch Hall

Rühle: „EU leistet im Verbraucherschutz sehr viel“

Der korrekte Krümmungsgrad von Gurken oder die Frage, ob Öl auf Restauranttischen in Einwegkännchen angeboten werden muss – dergleichen fällt so Manchem als erstes zur EU ein. Doch jenseits solcher gängigen Bürokratie-Klischees leistet die EU gerade im Verbraucherschutz sehr viel.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Wo sind die KandidatInnen zu treffen?“ – Termine und Internetseiten der BundestagskandidatInnen im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Hohenlohe-ungefiltert veröffentlicht die Links zu den Terminen und Internetseiten der Direktkandidaten im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe. Nicht veröffentlicht werden Daten rechtsextremer Parteien –  wie zum Beispiel der NPD.

Zusammengestellt von Ralf Garmatter, Hohenlohe-ungefiltert

Annette Sawade (SPD):

http://www.annette-sawade.de/termine/termine/

http://www.annette-sawade.de/

Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen):

http://harald-ebner.de/termine/

http://harald-ebner.de/

Florian Vollert (Die Linke):

http://die-linke-sha.de/termine/bevorstehend/

http://die-linke-sha.de/bundestagswahl-2013/

Stephen Brauer (FDP):

http://www.fdp-sha.de/termine.php

http://www.fdp-sha.de/freierubrik3.php

Christian von Stetten (CDU):

http://www.christian-stetten.de/cms/nachrichten/wahlkampf-2013-dort-koennen-sie-christian-von-stetten-treffen

http://www.christian-von-stetten.de/

Alexander Brandt (Piraten):

http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_Crailsheim

http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Pirat_Alex

Peter Gansky (ödp):

http://oedp-schwaebisch-hall.de/node/85

http://oedp-schwaebisch-hall.de/

 

 

 

 

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Umbau der Bundeswehr – Militarisierung der Gesellschaft“ – Vortrag von Jürgen Wagner im Lemberghaus in Schwäbisch Hall-Michelfeld

Einen Vortrag mit dem Titel „Umbau der Bundeswehr – Militarisierung der Gesellschaft“ gibt es am Sonntag, 1. September 2013 (Antikriegstag), um 11 Uhr im Lemberghaus in Schwäbisch Hall-Michelfeld. Veranstalter ist der DGB-Kreisverband Schwäbisch Hall. 

Von Silvia Wagner, DGB-Regionssekretärin

Informationsstelle Militarisierung in Tübingen

Um 11 Uhr spricht Jürgen Wagner, Geschäftsführender Vorstand der Informationsstelle Militarisierung in Tübingen und Redaktionsmitglied der Zeitschrift Wissenschaft & Frieden zum Thema „Umbau der Bundeswehr – Militarisierung der Gesellschaft“.

Bundeswehr: „Eine Armee im Einsatz“

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF