aktuelle Artikel

Spendenkonto

Archive

Drohen, tricksen, verzögern – Wie RWE die Energiewende bei den Kommunen bekämpft

Wer Interessen durchsetzen will bei Politikern, kann das mit Argumenten versuchen. Kostet oft Zeit und Energie. Wem das zu mühselig ist, betreibt Lobbyarbeit und das müssen keine großen Geldkoffer sein. Nein, oft ist es eher das kleine Angebot, das für Gewogenheit sorgt. Gerade in der Lokalpolitik. Und alles ganz legal. Der Energieriese RWE kennt sich da aus, denn viele Städte wollen jetzt dem Konzern die Stromnetze abnehmen. Aber das will RWE nicht.

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Die Strom-Mafia in Deutschland – auch Dank der Rot-Grünen-Bundesregierung von 2004 …

MONITOR

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF