„Haupt- und Nebenerwerbsbetriebe ohne Hofnachfolge“ – Seminar beim Evangelischen Bauernwerk in Waldenburg-Hohebuch

Ein Seminar zum Thema Haupt- und Nebenerwerbsbetriebe ohne Hofnachfolge veranstaltet am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Februar 2011, ab 10 Uhr die Ländliche Heimvolkshochschule des Evangelischen Bauernwerks in Waldenburg-Hohebuch.

Vom Evangelischen Bauernwerk in Waldenburg-Hohebuch

Ein Berg betrieblicher, steuerlicher, rechtlicher und menschlicher Fragen

Die Betriebsaufgabe stellt die betroffenen Familien plötzlich vor einen Berg betrieblicher, steuerlicher, rechtlicher und menschlicher Fragen. Dazu referieren der Steuerberater Bernd Meyer zu Berstenhorst sowie Harald Teichgräber vom Bauernverband Schwäbisch Hall-Hohenlohe-Rems unter der Leitung von Angelika Sigel und Veronika Grossenbacher. Die Kosten inklusive Übernachtung und Frühstück belaufen sich auf 60 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bis 11. Februar 2011 beim Evangelischen Bauernwerk, 74638 Waldenburg-Hohebuch, Telelfon07942-107-80, Fax: 07942-107-20, E-Mail A.Scherer@hohebuch.de

Dort ist auch die aktuelle Materialsammlung für Höfe ohne Nachfolge erhältlich.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.