Wie werden künftig Arbeitnehmerrechte gestaltet? – Podiumsdiskussion mit den im Bundestag vertretenen Fraktionen in Schwäbisch Hall

Der ver.di-Ortsverein Schwäbisch Hall lädt vor dem 1. Mai 2010 und 197 Tage nach der letzten Bundestagswahl zu einer Podiumsdiskussion mit den im Bundestag vertretenen Fraktionen ein. Diese findet am 12. April 2010, um 19.30 Uhr in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall statt.

Von Anton Eugen Schmid, ver.di Heilbronn-Neckar-Franken

Wie werden kommunale Aufgaben und Gesundheitssysteme sichergestellt?

Über Themen wie Zukunft der Arbeitnehmerrechte, Finanzierung der kommunalen Aufgaben und Sicherung der Gesundheitssysteme diskutieren Leni Breymaier (ver.di-Landesleiterin Baden-Württemberg), Beate Müller-Gemmeke (Bündnis 90/Die Grünen, MdB), Heidi Scharf (Die Linke), Nik Sakellariou (SPD, MdL), Herbert Simm (CDA Bezirksverband Nordwürttemberg) und Steffen Brauer (FDP-Kreisverband Schwäbisch Hall).

Weitere Informationen im Internet unter http://heilbronn.verdi.de/ und www.verdi.de

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.