Als das Geld vom Himmel fiel

1,5 Billionen Euro haben die Zentralbanken seit der Finanzkrise erschaffen. Sie gaben sie den Banken, die damit der Wirtschaft wieder auf die Beine helfen sollten. Doch bei Autoherstellern und Maschinenbauern ist das Geld nie angekommen. Wo ist es geblieben?

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Eine grandiose, erschütternde Reportage, die uns einmal um den Globus führt.

http://www.zeit.de/2010/03/DOS-Wo-das-Geld-geblieben-ist?page=1

Siehe hierzu auch das Interview mit Klaus Kocks, der das öffentliche Image von Topmanagern und Politikern kreiert.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Euro-Interview-PR-Berater-Kocks-34-Ich-finde-Bernie-Madoff-grossartig-34-728476@inPageNr=1

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.