Kreisparteitag der SPD in Obersontheim – Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Der SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall hält am Freitag, 6. November 2009, um 20 Uhr seinen Kreisparteitag im Gasthaus Ochsen in Obersontheim ab.

Von Nikolaos Sakellariou (MdL), SPD-Kreisvorsitzender Schwäbisch Hall

Gesamter Kreisvorstand wird neu gewählt

Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten „Nik“ Sakellariou folgen Berichte der Jusos, der ehemaligen Bundestagskandidatin Annette Sawade und der Kreistagsfraktion nebst Aussprache.  Im Anschluss daran stehen Wahlen auf der Tagesordnung. Neu gewählt wird der gesamte SPD-Kreisvorstand, der die Geschicke des Kreisverbandes für die nächsten zwei Jahre lenken wird. Das zentrale Thema für den neuen Vorstand wird neben den Aufgaben für die Menschen im Landkreis Schwäbisch Hall die Vorbereitung der Landtagswahl 2011 sein. Gewählt werden auch die Delegierten und Ersatzdelegierten zum nächsten Landesparteitag, der auch den oder die neue Landesvorsitzende wählen wird und auf dem die Delegierten zum Bundesparteitag gewählt werden, der wiederum den nächsten SPD Bundesvorsitzenden wählen wird. Der Kreisparteitag ist mitgliederöffentlich, so dass alle SPD-Mitglieder des Kreisverbandes eingeladen sind und Rederecht haben.

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.