Rette sich wer kann (das Leben)

Hätte an dieser Stelle wieder locker & leicht an die zehn neue Hiobsbotschaften reinstellen können: über Betrug bei der Kurzarbeit (http://www.swr.de/report/-/id=233454/nid=233454/did=4881502/sq12qc/index.html) oder das deutsche Gesundheitswesen, das gerade von einem Sachverständigenrat schlechte Noten erhalten hat (http://www.netzeitung.de/servlets/page?section=704&item=1392219); über den staatlichen Rettungsfonds Soffin, der einen HRE-Manager anstellt, um sich mit dem Thema Bankenrettung zu befassen (http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/unternehmen/:Rettungsfonds-Soffin-Staat-HRE-Manager/704976.html) oder
das aktuelle Regierungsprogramm von CDU/CSU, in dem eine Welt gemalt wird, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat (http://www.nachdenkseiten.de/?p=4037), uswusf.

Gefunden von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Aber eigentlich ist schon alles gesagt worden: die Kabarettisten Volker Pispers und Georg Schramm haben es mal wieder auf den Punkt gebracht – Auszeit & Volksverblödung: http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/detail.phtml?id=493439

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.