Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?

So unser guter alter Bertolt Brecht. Hier ein paar aktuelle Verweise auf die sogenannte ‚Bankenkrise‘. Wem heute noch nicht schlecht geworden ist: bitte anschnallen!

Gesammelt von Axel Wiczorke, Hohenlohe-ungefiltert

Versteckte Boni. Kein Erfolg, kein Bonus: Ginge es danach, müssten viele Banker auf die üppigen Zusatzzahlungen verzichten. Doch die Institute arbeiten mit allen Tricks, die Mitarbeiter anders zu entlohnen. Auch in Deutschland.
http://www.sueddeutsche.de/finanzen/690/473207/text/

http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:Trotz-Milliardenverlusten-Landesbank-zahlt-Managern-Boni/531192.html

Vergesst Landowsky! Die Finanzmarktkrise zeigt: Politik und Wirtschaft haben nichts aus dem Berliner Bankenskandal gelernt.
http://www.taz.de/regional/berlin/aktuell/artikel/1/vergesst-landowsky/

„Für die Kosten der Krise aufkommen sollen Arbeitnehmerinnen, Konsumenten und alle, die auf staatliche Sozialleistungen angewiesen sind – nicht etwa diejenigen, die vor der Krise hohe Gewinne an den liberalisierten Finanzmärkten gemacht haben“, stellt Hendrik Auhagen, Mitglied im Attac-Koordinierungskreis fest. Dabei sei die Ungleichverteilung von Einkommen und Vermögen in Deutschland bereits heute größer als im Mittelalter.
http://www.attac.de/aktuell/krisen/pressemitteilungen/detailansicht/datum/2009/06/24/attac-warnt-vor-liste-der-grausamkeiten-nach-der-bundestagswahl/?cHash=cc93269abe

Haben Lebensversicherer die Erträge der Kunden verzockt? Lebensversicherer sind stärker bei Schrott-Papieren engagiert, als sie bisher eingeräumt haben. Die Gutschriften für die Kunden stehen deshalb auf dem Spiel.
http://www.wiwo.de/finanzen/haben-lebensversicherer-die-ertraege-der-kunden-verzockt-400597/

Und zum Schluss: Mutters bestes Stück – die HRE!

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?

  1. Zusätzlich geht es noch um 160 Bilionen Dollar an Derivaten und und wertloser Schuldscheine an denen wir mit 20% = 32 Bilionen Dollar Anteil dabei sind. Diese Zahl wurde bisher ausversehen vergessen damit ja keine Panik folgt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.