„Für eine gerechtere Flüchtlingspolitik“ – Solidaritäts-Festival im Haller Löwenkeller

Ein kleines Soli-Festival für eine gerechtere FFlüchtlingspolitik veranstaltet der Club Alpha 60 in Schwäbisch Hall am Samstag, 5. Mai 2012, ab 20 Uhr, im Löwenkeller (Stuttgarter Straße 7).

Von Martin Greiner, AK Programm Club Alpha 60 Schwäbisch Hall

Ska, Reggea, Punk…

Auf der Bühne stehen REALITÄER (Sing&Songwriter-Duo aus Schwäbisch Hall), SKAMATEURE (Ska-Punk, Schwäbisch Hall), MTHUNZI (Reggae-Soul-Hiphop, Stuttgart) und STROM & WASSER feat. THE REFUGEES (Reggae-Soul-Ska, Internationale Musiker), Mthunzi – African Soulpower, When Cape Town meets Stuttgart … ist vielen Schwäbisch Hallern als Sänger der längst überregional bekannten Reggae-Band Los Skalameros ein Begriff. Das jüngste Musikprojekt des gebürtigen Südafrikaners ist nicht weniger erfolgreich und sein aktueller Hit „Slow Down“ ließ die Musikpresse aufhorchen.

Weitere Infos unter: http://mthunzi.com/band/

STROM & WASSER fest. THE REFUGEES

Heinz Ratz und seine Band Strom & Wasser wollen ein musikalisches Event auf die Beine stellen, das auf diese Art wohl einmalig ist in Deutschland: statt mit großen Namen der deutschen Musikszene aufzutreten, laden sie Musiker aus allen möglichen Flüchtlings-Lagern der Republik ein: Musiker oft von Weltklasse-Niveau, die in ihrer Heimat einen hohen Bekanntheitsgrad besitzen und hier, mit Arbeits- und Reiseverboten belegt, noch nicht einmal die Möglichkeit haben, ein Instrument zu erwerben, geschweige denn eine Öffentlichkeit für ihre Kunst zu finden.

Weitere Informationen und Kontakt:

http://www.clubalpha60.de/

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „„Für eine gerechtere Flüchtlingspolitik“ – Solidaritäts-Festival im Haller Löwenkeller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.