„Volksabstimmung zu Stuttgart 21: Was ist in Schwäbisch Hall geplant?“ – Öffentliches attac-Plenum am Donnerstag

Das attac-Plenum Schwäbisch Hall findet am Donnerstag, 13. Oktober 2011, ab 20 Uhr im AWO-Cafe Gänsberg, Langestraße 54 statt. Die Themen sind: Volksabstimmung zu Stuttgart 21: was ist in Schwäbisch Hall geplant? Was machen wir? Europäische Finanz- und Staatenkrise: Weiterentwicklung unserer Aktionsidee „Ein anderes Europa ist möglich!“ Geplante Veranstaltungsreihe im Winter: Stand? Was ist noch zu tun?

Von Uli Simon und Uli Gierschner, attac Schwäbisch Hall

Aktionstag gegen die Spekulanten und die Finanzindustrie

Am Samstag, 15.Oktober 2011 ist weltweiter Aktionstag gegen die Spekulanten und die Finanzindustrie. Und was toll ist und überfällig war: dass sich in New York und in anderen US-amerikanischen Städten gegenwärtig eine richtige Protestbewegung („Occupied Wall Street“) entsteht – trotz regelrechter polizeistaatlicher Methoden der New Yorker Polizei. Was das herrschende Finanzsystem in seiner Verderbtheit und Unmenschlichkeit besonders kennzeichnet, ist die Nahrungsmittelspekulation. Es sind auch in unseren Medien gepflegte Mythen, dass die Dürre und die desaströse staatliche Verfassung in Somalia die Ursache für die Hungerkatastrophe in Ostafrika sind. Anbei eine aktuelle Studie im Auftrag von misereor eines sogenannten Insiders. Am Sonntag, 16. Oktober 2011 ist Welternährungstag.

Die aktuelle Studie von misereor zum Herunterladen:

Analyse_Nahrungsmittelspekulation_111005

 

   Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.